Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid19 Inzidenz: Landkreis Barnim 654,4 ↑ (+331) RKI 18.01.22
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Dienstag: Nach einer frostigen Nacht meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Polizei Barnim: Diebe verunfallt – Schwerverletzter bei Motorradunfall

Sydower Fließ – Diebe verunfallt

Am 23.09.2016, gegen 03:10 Uhr, rissen derzeit noch Unbekannte in der Kastanienstraße von Tempelfelde einen Zigarettenautomaten aus seiner Verankerung. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sie dazu ein Seil um den Automaten geschwungen und das Ganze an einem Audi 80 befestigt. In der Folge geriet das Fahrzeug jedoch aus der Spur und stieß in ca. 200 Metern Entfernung zum Tatort gegen einen Baum. Das Auto fing daraufhin Feuer. Die Täter konnten fliehen. Sie sind trotz Einsatzes eines Polizeihubschraubers derzeit noch nicht gefasst. Am Fahrzeug hatten sich keine Kennzeichen befunden. Durch den Brand gestaltete sich auch die Suche nach der Fahrzeugidentifikationsnummer als schwierig. Der PKW samt Zigarettenautomat sind sichergestellt und werden nun von Kriminaltechnikern akribisch untersucht.

Joachimsthal – Verkehrsunfall forderte Schwerverletzten

Am Nachmittag des 22.09.2016 war ein Kradfahrer mit seiner Ducati auf der Seerandstraße von Eichhorst nach Joachimsthal unterwegs gewesen. Gegen 14:25 Uhr kam er aus noch zu untersuchender Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte zu Boden. Das Motorrad rutschte in den Werbellinsee, aus dem es von der Feuerwehr geborgen wurde. Der 54-jährige Biker kam mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Die Unfallstelle musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kurzzeitig gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf eine Schätzsumme von rund 8.000 Euro.

Anzeige  

Infos via Polizeiinspektion Barnim / Polizeidirektion Ost

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!