Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 24.06. – 10 Uhr Freigabe der L31 zwischen Ladeburg und Lanke
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Sommerlich schön bei Temperaturen von bis zu 32 Grad

Panketal: Neues Corona-Testzentrum und kostenloser Impf-Transfer

Info der Gemeinde Panketal

Bernau / Panketal: Am kommenden Montag eröffnet in der Gemeinde Panketal ein neues Corona-Testzentrum in der Sporthalle der Grundschule Zepernick.

Zudem wird ebenfalls ab 12. April 2021, ein kostenloser Transfer zu den Brandenburger Impfzentren angeboten. Termine hierfür können telefonisch oder per Mail vereinbart werden.

Aus der Gemeinde Panketal heisst es hierzu:

Anzeige

„Ab Montag, dem 12.04.2021, bietet die Gemeinde Panketal in Zusammenarbeit mit den Johannitern eine neue Testmöglichkeit in Panketal an. Die Teststation befindet sich in der Sporthalle der Grundschule Zepernick (auf dem Gelände der „Wilhelm-Conrad-Röntgen“ Gesamtschule Panketal, Schönerlinder Str. 83-90). Sie ist montags, mittwochs und freitags von 8 – 16 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 10 – 18 Uhr geöffnet. Termine können unter www.barnim.de/Schnelltest gebucht werden, sobald die Freischaltung des Online-Kalenders erfolgte. Da diese Termine in aller Regel recht schnell ausgebucht sind, weist die Testzentren-Koordinatorin bei den Johannitern, Manuela Opitz, darauf hin, dass man sich auch ohne Termin testen lassen kann. In diesem Fall sei aber etwas Wartezeit einzuplanen.

Jeder Bürger kann pro Woche einen kostenlosen Schnelltest durchführen lassen. Bei einem Negativergebnis wird eine anerkannte Bescheinigung ausgestellt, die an dem Tag Gültigkeit hat. Bei einem positiven Ergebnis wird vor Ort ein PCR-Test durchgeführt. Eine Belehrung bei einem positiven Testergebnis erfolgt ebenfalls vor Ort. Dabei ist folgendes zu beachten: Getestet werden nur Personen ohne Symptome für eine COVID-19 Erkrankung. Wer Symptome aufweist, sollte den Hausarzt aufsuchen. Aufgrund der Inkubationszeiten schließt ein negativer Schnelltest eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht sicher aus.

Um die Testkapazitäten noch stärker ausweiten zu können, suchen die Johanniter weiterhin Fachpersonal mit medizinischen Kenntnissen wie beispielsweise ausgebildete MFAs, MTAs oder examinierte Gesundheits- bzw. Krankenpfleger. Auch Unterstützung bei der Dokumentation und Registrierung der zu Testenden ist notwendig. Wer sich als Dokumentationshilfe (m/w/d) bewerben möchte, benötigt in erster Linie gute PC-Kenntnisse und Freude am Austausch mit anderen Menschen. Bewerbungen mit einem kurzen Lebens- lauf können gern per E-Mail an karriere.nbrb@johanniter.de gesandt werden.

Neben dem neuen Testzentrum in Zepernick werden die Testkapazitäten im Mehrgenerationenhaus am Genfer Platz 2 im Ortsteil Schwanebeck erhöht. Dort werden ab sofort zu den folgenden Zeiten Corona- Schnelltests durchgeführt: montags von 9 – 13 Uhr, mittwochs von 15 – 19 Uhr und samstags von 9 – 12 Uhr. Termine können online unter www.ginkgo-apotheke-berlin.de oder unter Telefon 030 / 945 11 220 gebucht werden.

Kostenloser Transport zum Impfzentrum

Die Gemeinde Panketal bietet einen kostenlosen Transfer zu den Brandenburger Impfzentren an. Dafür wurde die Firma WW-Trans GmbH & Co. KG aus Biesenthal beauftragt. Ab Montag, dem 12.04.2021, können entsprechende Termine unter der Telefonnummer 03337 / 45 17 35 oder per E-Mail an info@ww-trans.net vereinbart werden. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Wohnsitz in Panketal, die ihre Fahrt zum Impfzentrum nicht selbst organisieren können.

Bisher koordinierte die „Coronahilfe Panketal“ die Impffahrten. Da die Anforderungen durch die Pandemie jedoch stetig steigen, werden sich die ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger verstärkt bei den Testzentren in Panketal einbringen. Darüber hinaus ist die „Coronahilfe Panketal“ weiter- hin für Menschen da, deren Alltagsbewältigung durch ein erhöhtes Infektionsrisiko schwieriger geworden ist oder die sich durch Kontaktbeschränkungen einsam fühlen.“

Neueröffnung auch in Bernau

Am kommenden Montag, den 12. April 2021, eröffnet ein weiteres COVID-19 Testzentrum in Bernau.
Nach einigen Tagen der Vorbereitung öffnet die Teststelle um 8 Uhr im Gemeindehaus der Lobetaler Kirchengemeinde. Die Teststelle ist an 7 Tagen geöffnet, eine Terminvergabe ist online und telefonisch möglich. Infos

Verwendete Quellen: Gemeinde Panketal, Johanniter

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige