Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig – Samstag bis 26- und Sonntag bis zu 30 Grad

Wohnwagen geklaut – Wachmann bedroht – Codierung Bootsmotore

Mitteilungen der Polizeiinspektion Barnim

 Bernau – Wohnwagen verschwunden

In der Nacht zum 12.09.2016 entwendeten noch Unbekannte aus der Grenzstraße einen Wohnwagen mit dem Kennzeichen B-GZ 6548. Dessen Wert beläuft sich auf geschätzte 24.000 Euro. Die Fahndung ist eingeleitet.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Wachmann – Bedroht

In seiner Asylunterkunft in Wandlitz forderte ein Betäubungsmittel konsumierender Bewohner mit einem Messer einen Wachmann auf für ihn ein Rettungswagen zu bestellen. Er drohte, die Unterkunft mittels Feuerzeug, welches er in der anderen Hand hielt, in Brand zu setzen. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten den Mann beruhigen. Er wurde anschließend durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus nach Eberswalde verbracht. Verletzte gab es nicht.

Wasserschutzpolizei codiert Außenbordmotoren

Polizeibeamte der Wasserschutzpolizei werden am 17.09.2016, ab 9:30 Uhr am Werbellinsee, auf dem Gelände des Vereins „Stahl-Finow“ in der Nähe des Hotels Wildau bei Eichhorst Bootsmotoren codieren.
Interessenten werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 033368-539 0 für die Gravur ihres Bootsmotors anzumelden.

Infos via Polizeiinspektion Barnim

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige