Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Der Sommer ist zurück mit viel Sonne und bis zu 26 Grad

Kinder in Seenot – Feuerwehr Altenhof rettet 2 Kinder vom Grimnitzsee

Leichtsinn hätte Böse enden können!

Barnim – Schorfheide: Zwei Kinder (m) im Alter von 10 und 11 Jahren begaben sich am gestrigen Samstagnachmittag mit Wissen der Eltern zum Grimnitzsee. (Althüttendorf-Schorfheide)

Mit einem Schlauchboot paddelten sie auf den See. Als sie sich auf Mitte des Sees befanden, zog gegen 15.45 Uhr ein Unwetter in Form von starkem Wind und Regen auf. Das Schlauchboot lief voll Wasser und die beiden Kinder gerieten in Seenot.

Anzeige WOBAU Bernau

Eines der Kinder führte ein Mobiltelefon mit sich und informierte die Eltern und die Polizei. Das Schlauchboot trieb in der weiteren Folge auf eine vorgelagerte Insel und blieb hier in einem Schilfgürtel hängen. Durch die eintreffende Feuerwehr Altenhof mit Rettungsboot konnten beide Kinder gerettet werden.

Das 10 jährige Kind erlitt eine Unterkühlung, der 11 Jährige erlitt einen Schock. Nach notärztlicher Untersuchung wurden die Kinder den Eltern übergeben. Beide Kinder konnten nur bedingt schwimmen, so in einer Mitteilung der Polizeiinspektion Barnim vom heutigen Sonntag.

Foto: Symbolbild Bernau LIVE

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"