Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis 14:05 Uhr: Unfall auf der B2 zwischen Bernau und Rüdnitz – Sperrung
Wochenende: Infos und Veranstaltungstipps hier im Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 01.12.2020 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit Termin: 03338 365-0 oder 365-131
Wetter am Wochenende: Teils sonnig bei Temperaturen von bis zu 9 Grad

Glücksatlas Deutschland: Wie glücklich seid Ihr eigentlich?

Glückssprung für Deutschland

Brandenburg – Deutschland: Am heutigen Dienstag erschien der diesjährige Deutsche Post-Glücksatlas 2016. Er ist die aktuellste regelmäßige Studie zur Lebenszufriedenheit der Deutschen. Aus diesem erfahren wir, wo z.B. die glücklichsten Deutschen leben und warum sie es sind. Mit was ist der Deutsche zufrieden oder unzufrieden. Wie steht es um Gesundheit, Geld, Job, Integration oder Wohnraum? All dies wurde nunmehr zum 6. Mal hinterfragt und ausgewertet.

Glücksatlas Deutschland: Wie glücklich seid Ihr eigentlich?
Quelle: Glücksatlas Deutsche Post 2016

Vorweg: Deutschland ist glücklicher geworden! Auch wenn Brandenburg leider nur auf dem 17. Platz liegt, so steigerte sich unser Bundesland vom noch kürzlichen letzten Platz. Von allen Regionen stieg im letztjährigen Regionenvergleich die Lebenszufriedenheit in Brandenburg am stärksten an.

Anzeige  

Am meisten Zufrieden waren die Brandenburger mit ihrer Wohnsituation und ihrer Freizeit, bzw. den Möglichkeiten. Gefolgt von Arbeit, Gesundheit und Einkommen. Insgesamt vergaben die Brandenburger 6,8 Punkte (von mögl. 10) für die Gesamtzufriedenheit ihres Lebens.

Auch wenn das Einkommen am schlechtesten bewertet wurde, so ist es mit durchschnittlich 18.599 Euro zwar weniger als der Bundesdurchschnitt mit 21.117 Euro, aber immerhin das höchste unter den neuen Bundesländern.

Glücksatlas Deutschland: Wie glücklich seid Ihr eigentlich?
Quelle: Glücksatlas der Deutschen Post 2016

Positiv: In keiner anderen deutschen Region sind so viele Menschen verheiratet bzw. leben mit einem Partner zusammen wie in Brandenburg (74 Prozent).

Das diesjährige Schwerpunktthema ist „kulturelle Vielfalt“. Der „Deutsche Post Glücksatlas“ befragte die Bevölkerung in einer repräsentativen Erhebung, wie offen und tolerant sie gegenüber der kulturellen Vielfalt in Deutschland sind – und welchen Einfluss diese auf ihre persönliche Lebenszufriedenheit hat. 75 Prozent der Befragten sehen Deutschland als weltoffenes und tolerantes Land, lediglich 19 Prozent sehen das Land nicht so.

Zwischen Offenheit und Lebenszufriedenheit gibt es eine klare Beziehung: Je toleranter ein Mensch ist, desto zufriedener ist er mit seinem Leben. 38 Prozent der Befragten, die sich als »besonders tolerant« bezeichnen, geben auf der Zufriedenheitsskala (0 bis 10) die höchsten Werte neun oder zehn an, während lediglich 16 Prozent der »wenig toleranten« Gruppe die höchsten Zufriedenheitswerte erzielt. (…)

Mehr Informationen, zahlreiche Details und viele Grafiken findet Ihr auf der “Glücks-Seite” der Deutschen Post.

Quelle: Deutsche Post – Glücksatlas 2016

 

 

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige