Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

Frühlingszeit ist Motorradzeit – Tipps für den Saisonstart

Bernau – Barnim: Kaum wärmen die ersten Frühlingssonnenstrahlen unsere Seele, zieht es tausende begeisterte Motorradbesitzer auf Brandenburgs Alleen.

Am 01. März hat die Motorradsaison 2016 begonnen. Aus diesem Grund hat das Polizeipräsidium Brandenburg einige Zahlen und Tipps zusammengetragen, damit die Freude am Fahren nicht in einer Katastrophe endet.

Anzeige

„Auch wenn der Frühling noch etwas auf sich warten lässt, die ersten Motorradfahrer wird es dennoch pünktlich zum Saisonstart auf das geliebte Zweirad ziehen. Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich wieder auf die leicht übersehbaren Biker einstellen. Im Jahr 2015 hatte das Land Brandenburg eine traurige Bilanz zu verzeichnen.27 Motorradfahrer kamen auf den Straßen Brandenburgs ums Leben. 75 Prozent der tödlichen Unfälle (20 der 27 Getöteten) wurden durch den Motorradfahrer selbst verursacht.

Mehr als die Hälfte der Fahrer (15) starben bei Unfällen ohne die Beteiligung Dritter. 13 der 15 Getöteten fuhren zu schnell. Bei zwei Unfällen standen die Fahrer unter Einfluss von Drogen bzw. Alkohol.

Wie in jedem Jahr lautet die Forderung: „Machen Sie sich vertraut mit ihrer Maschine!“. Nach der langen Winterpause muss das Gefühl fürs Fahren erst zurückkehren.

  • Haben die Reifen noch Profil und ist der TÜV noch gültig?
  • Wie ist der Zustand Ihrer Maschine (Beleuchtung, Bremsen, Ölstand, Kette)?
  • Tragen Sie immer die komplette Schutzbekleidung auch für vermeintlich kurze Strecken.
  • Gepäck oder die Mitnahme eines Sozius verändern die Fahreigenschaften ihrer Maschine und verlängern den Bremsweg.
  • Nutzen Sie Sicherheitstrainings und praktische Übungen, um in einer Gefahrensituation richtig reagieren zu können.

Genießen Sie das Gefühl von Freiheit auf Ihrem Motorrad und kommen Sie sicher und wohlbehalten durch die Saison.“ [Info: Polizeipräsidium Brandenburg]

Auch wir wünschen Euch allzeit gute Fahrt und passt auf Euch auf!

Foto: Bernau LIVE

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige