Anzeige  

Euch ein schönes Wochenende, so kurz vor Weihnachten – Veranstaltungen

Veranstaltungen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Bevor am morgigen Sonntag der kalendarische Winter beginnt, zeigt sich der letzte Herbsttag in Bernau meist recht mild und (noch) ohne Regen.

Wir hoffen, Ihr hattet einen gemütlichen Start ins Wochenende, lasst Euch nicht durch eventuell noch nötige Weihnachtseinkäufe stressen und genießt einfach die Zeit so kurz vor Weihnachten.

Wir haben für Euch einige Veranstaltungstipps herausgesucht und wünschen ein schönes und ruhiges Wochenende.

Anzeige  

Veranstaltungen

Adventszeit im Kloster Chorin

Die vier Adventswochenenden nutzen wir, um das Warten bewusst zu erleben und uns langsam auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. An diesen Tagen näher wir uns mit adventlichen Themen, kreativen Workshops unter fachlicher Anleitung, Konzerten und Sonderführungen dem Fest. Sowohl im festlich beleuchteten Klosterareal als auch in warmen Räumen warten besondere Erlebnisse auf Groß und Klein.

An jedem Adventswochenende findet ein anderer Workshop, in dessen Rahmen Weihnachtsutensilien selbst gestaltet werden, statt.

Das Klostercafé lädt an den Wochenenden zudem zu weihnachtlichem Gebäck und Punsch ein. Am 1.12., 15.12. und 22.12. können kleine Gäste im Café selbst backen. Die bezaubernde Funzelführung findet Samstags und Sonntags jeweils um 17 Uhr statt (p.P. 7/4€ erm., für Workshopteilnehmende kostenfrei).

Kurzes für Kurze – Kurzfilmtag im Kulturbahnhof Biesenthal

Einmal im Jahr, am 21. Dezember, verwandeln sich landauf, landab die unterschiedlichsten Orte in temporäre Kinos. Über 20.000 Zuschauer machen sich am kürzesten Tag des Jahres zwischen Husum und Konstanz auf den Weg, um auf professioneller oder improvisierter Leinwand in kurzfilmische Welten einzutauchen.

Dieses Jahr auch bei uns im Kulturbahnhof!

Filme berühren und bewegen uns. Das gilt auch für kurze Filme und für noch junge Menschen umso mehr. Wir wollen uns Zeit nehmen und geben, die Filme auf uns wirken zu lassen. Zu den Filmen gibt es eine kindgerechte Einführung, jeweils zwischen den Filmen ist Raum für Gespräch, Kreativität und Spiel.

Zum Programm

Es geht um Vorurteile, um Gemeinschaft, um Freundschaft und um Egoismen, die es zu überwinden gilt: Ein Floh lernt, sein Futter mit anderen zu teilen; eine belesene Eule muss mit der Ruhestörung durch einen Specht umgehen, ebenso wie drei Spatzen mit einem lärmenden Propellervogel. Ein kleines Mädchen erkennt, dass die Monster unter ihrem Bett gar nicht so gruselig sind wie vermutet; eine von der Gemeinschaft ausgeschlossene Kuh nimmt ihr Schicksal in die eigene Hand. Und dann ist da noch der selbstverliebte Koch, der sich mit einem widerspenstigen Crêpe konfrontiert sieht…

Weihnachts-Open Stage in der Sankt Marienkirche Bernau

Junge Künstler*innen aus Bernau und Umgebung präsentieren Musik und Texte aus allen Genres — mit lustigem Krippenspiel!  Wir geben Jugendlichen die Möglichkeit, ihr künstlerisches Talent ohne Wettbewerbsdruck auf einer kleinen Bühne in gemütlicher Atmosphäre zu präsentieren. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr.

Weihnachtssingen vor dem REWE-Markt in Schönow

Der Sportverein BSV Rot Weiß Schönow e. V. und Herr R. Schneider organisieren gemeinsam ein Weihnachtssingen auf dem Parkplatz vor dem REWE-Markt und möchten damit die Schönower und deren Gäste auf die bevorstehenden besinnlichen Feiertage einstimmen.

Alle sind eingeladen und jeder kann mitmachen. Für das leibliche Wohl werden Bratwürste und Glühwein kostengünstig angeboten. Los geht´s am Samstag um 18 Uhr

Eine schöne Bescherung im Theater am Wandlitzsee (Sa. 16+19 Uhr)

Besinnlich soll es zugehen am Weihnachtstag. So wünscht es sich auch Familie Eislein.

Aber wenn sich eine kleine Katastrophe zur nächsten fügt, wenn Kühlschrank und Heizung den Geist aufgeben, die Gans verdirbt und der Christbaum nicht gekauft ist, dann kommt eher Panik auf als „stille Nacht“. Doch nicht genug, dass die Welt der Technik sich gegen die Eisleins verschworen hat, die Großmutter betreibt Telefonterror im Zehn-Minuten-Takt, die Tochter sucht nach einem Streit mit ihrem Mann, dem sie vorwirft, ein Muttersöhnchen zu sein, Unterschlupf bei ihrer Mutter und auch die Nachbarin belagert die gestresste Familie mit freundlicher Rücksichtslosigkeit.

Weihnachten müsste ausfallen, wenn da nicht der charmante italienische Klempner Luigi käme…

Monika Hirschle zieht in ihrem Lustspiel beherzt alle Register schwankhafter Komik. Ihre Figuren zeichnet sie pointiert und liebevoll, die Situationen sind zum Platzen prall und verraten das ausgezeichnete Beobachtungsvermögen der Autorin. Am Ende – so muss das zu Weihnachten und in der Komödie nun mal sein – bekommt jeder, was er sich gewünscht hat und aus dem Chaos wird nun doch noch eine schöne Bescherung.

Weihnachtsmarkt in Altenhof am Ufer des Werbellinsees

Am 22. Dezember 2019 lohnt ein Ausflug nach Altenhof zum Weihnachtsmarkt am Werbellinsee. Der Weihnachtsmarkt wird um 14 Uhr mit dem traditionellen Stollenanschnitt eröffnet.

Um 14:20 Uhr kommt der Weihnachtsmann mit dem Dampfer über den Werbellinsee gefahren. Im Anschluss können sich unsere kleinen und großen Gäste auf das Kinderprogramm, Reiten, weihnachtliche Musik und natürlich viele weihnachtliche Leckereien freuen.

Rentier Rudis Weihnachtsabenteuer im Theater am Wandlitzsee

Am Sonntag, dem 4. Advent lädt das Theater am Wandlitzsee zu einer wunderschönen Weihnachtsgeschichte für Kinder und Erwachsene ein.

Das ist die Geschichte zum beliebten Weihnachtslied vom rotnasigen Rentier. Wollt ihr wissen, wie Rudi es schafft, an der Spitze des Weihnachtsschlittens zu stehen, dann solltet ihr euch das Märchen nicht entgehen lassen. Mit Angelika Bennert, für Zuschauer ab 3 Jahren.

Alle Details findet Ihr in unserem Kalender.

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.