Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 12. Mai 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, etwas Regen bei bis zu 13 Grad

Eberswalde: Rekordteilnahme und Familienfest zum Bürgerbudget 2017

2698 Eberswalderinnen und Eberswalder gaben ihre Stimmen ab

Eberswalde: So geht es auch: Mit einer tollen Idee lud die Stadt Eberswalde Ihre Einwohner in den Familiengarten, um gemeinsam über das Bürgerbudget 2017 abzustimmen. Verbunden wurde die Aktion mit einem zeitgleich stattfindenden Familienfest.

Das Bürgerbudget 2017 ist vergeben. Bei strahlendem Sonnenschein kamen 2698 Eberswalderinnen und Eberswalder am 24. September 2016 zum Tag der Entscheidung in den Familiengarten und gaben ihre Stimmen ab.

Anzeige Stellenangebot Lobetal Controller - Bernau LIVE

Im Vorfeld wurden 107 Vorschläge für das fünfte Eberswalder Bürgerbudget eingereicht. Am Tag der Entscheidung standen 73 zur Auswahl. „Die Rekorde nehmen kein Ende. Nachdem bereits so viele Vorschläge wie noch nie für das Bürgerbudget 2017 eingereicht wurden, kamen auch so viele Eberswalder wie noch nie, um ihre Stimmen abzugeben“, so Kämmerer Sven Siebert. Von 10 bis 18 Uhr konnten die Eberswalder für ihre Projekte abstimmen, dazu standen in der Hufeisenfabrik 73 Vasen aufgereiht. Jedem Eberswalder ab dem vollendeten 14. Lebensjahr standen dazu fünf Stimmtaler zur Verfügung. Eineinhalb Stunden später standen die Gewinner des Bürgerbudget 2017 fest:

  • Nr. 100 „Neugestaltung des historischen Marktplatzes von Finow am Schwanenteich“ – 15.000 EUR
  • Nr. 66 „Snoezelraum für die Integrationskita Kinderland“ – 15.000 EUR
  • Nr. 41 „Ökologische Sanierung des Feuerlöschteiches in der Clara-Zetkin-Siedlung“ – 5.900 EUR
  • Nr. 64 „Unterstützung des Hundesportvereins DOGS-Barnim 09 für die Anschaffung einer Lichtanlage für das Trainingsgelände“ – 13.300 EUR
  • Nr. 83 „Zentraler Dorfplatz mit Sitzmöglichkeiten für Tornow“ – 15.000 EUR
  • Nr. 48 „Zuschuss an den FV Preussen Eberswalde e.V. zur Anschaffung eines Vereinsbusses“ – 15.000 EUR
  • Nr. 35 „Umgestaltung des Spielplatzes der Kita Sonnenschein“ – 15.000 EUR
  • Nr. 39 „Wiederherstellung des Bade- und Erholungsgebietes Klein Ahlbeck“ – 1.000 EUR
  • Nr. 18 „Unterstützung des Fördervereins des Gymnasiums Finow für die Ausrichtung des Abschlussballs“ – 2.000 EUR
  • Nr. 24 „Erhalt der Eberswalder Tafel“ – 5.000 EUR

Insgesamt standen für das fünfte Bürgerbudget 102.306 Euro zur Verfügung, da die Restsumme aus dem Vorjahr mit eingeflossen ist. Durch den Tag der Entscheidung konnte sich der Eberswalder Familiengarten an diesem Tag über 4012 Parkbesucher freuen. Großen Anklang fand das bunte Fest für die ganze Familie rund um die Hufeisenfabrik.

Infos und Foto via Nancy Kersten, Stadt Eberswalde

 

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"