Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona-Testzentrum Bernau: Ab Montag, den 12. April nun auch in Lobetal – Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 22.03.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Nach leichtem Frost meist sonnig bei bis zu 10 Grad

Chancen und Risiken der 5G-Technologie – Podiumsdiskussion in Bernau

Freitag, 14.02.2020 um 17 Uhr

Bernau (Barnim): Um Chancen und Risiken der 5G Mobilfunktechnologie geht es in einer Podiumsdiskussion am kommenden Freitag in Bernau.

So soll es darum gehen, welche Potentiale und Vorteile gegenüber LTE der neue Standard 5G hat, welche Abdeckungsschwierigkeiten im ländlichen Raum bestehen und wie die Kosten abzuschätzen sind. Zu klären ist, welche Anlagendichte erforderlich ist und ob Risiken für Mensch und Umwelt bestehen.

In Brandenburg wie auch bundesweit steht die neue Mobilfunktechnologie 5G in den Startlöchern. Nicht selten ist die Rede davon, diesmal ganz vorn mit dabei statt bei einer neuen Mobilfunktechnologie wie LTE immer noch Nachzügler zu sein. So spricht die Landesregierung gar von einer möglichen Modellregion Brandenburg… Tatsächlich steht seit einigen Wochen in Bernau der erste Sendemast mit einer aktiven 5G Empfangs- und Sendeanlage.

Anzeige  

Was ist dieser neue Mobilfunkstandard eigentlich und wie wird er sich auf unser Leben auswirken? Diese und andere Fragen werden auf der Podiumsdiskussion intensiv diskutiert. Bei der ersten derartigen öffentlichen Veranstaltung zum Thema 5G ist die Reihe der Teilnehmer bunt gemischt:

  • Helmut Zeitz, Senior-Experte für Mobilfunk und Umwelt, Vodafone GmbH
  • Dr. André Göbel, Vertreter des Landes, Digital-Agentur Brandenburg GmbH
  • Thomas Löb, Aktionskreis 5G-freies Berlin-Brandenburg
  • Péter Vida, Fraktionsvorsitzender BVB / FREIE WÄHLER im Landtag

Moderiert wird die Veranstaltung, die auch per Facebook-Livestream übertragen wird, von Susan Hasse, Redakteurin der Märkischen Oderzeitung.

Die Podiumsdiskussion findet am Freitag, den 14.02.2020 um 17 Uhr in der Tobias-Seiler-Oberschule, Zepernicker Ch. 20-24, 16321 Bernau statt.

Die Ergebnisse der Podiumsdiskussion sollen in konkrete parlamentarische Maßnahmen im Potsdamer Landtag einfließen. Gasgeber ist die BVB / FREIE WÄHLER – Landtagsfraktion.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"