Anzeige  

Biesenthal: 1.705 Euro für Lucy – Danke!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs Regen, später auflockernde Bewölkung bei bis zu 11 Grad

Biesenthal, Lucy, BarnimWie wir bereits berichteten, fand am heutigen Vormittag in Biesenthal das diesjährige Kinderfest, welches unter dem Motto “Carpe Diem für Lucy” stand, statt.

Zahlreiche Vereine, Unternehmen und Privatpersonen organisierten ein tolles Kinderfest, deren Erlös Lucy aus Biesenthal zu Gute kommen sollte.

Anzeige  

Vor wenigen Minuten war es dann soweit! Stolze 1.605 Euro kamen am heutigen Vormittag zusammen, die von Bürgermeister Carsten Bruch und dem Vorstandsvorsitzenden des SV Biesenthal 90 e. V., Dietmar Groß, übergeben wurden. Der Sänger der Band “Atemlos” legte spontan noch einmal 100 Euro oben rauf…

Lucy ist 7 Jahre alt und leidet an einer seltenen Gen-Krankheit, dem Smith-Lemay-Opitz-Syndrom. Das gesammelte Geld wird dringend für eine Therapie benötigt.

Infos: https://www.facebook.com/pages/Lucy-und-das-Smith-Lemly-Opitz-Syndrom/798225763585476

Jetzt wird gefeiert! Die Wolken haben sich verzogen und hier, am Biesenthaler Marktplatz, wird mit der Band “Atemlos” in die Nacht gefeiert. Gegen 23 Uhr wird es zudem ein grosses Feuerwerk geben.

Fotos: Bernau LIVE

IMG_6177 IMG_6165 IMG_6149 IMG_6145 IMG_6134 IMG_6133 IMG_6119 IMG_6145 Boesenthal, Barnim, bernau, Lucy

#‎Biesenthal‬ ‪#‎Lucy‬ ‪#‎Barnim‬ ‪#‎BernauLIVE‬

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.