Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Samstag: Mix aus Sonne und Wolken, etwas Regen möglich, Windig bei bis zu 19 Grad

Bernau – Barnim: Guten Morgen – mit 50 km/h durch die Ortschaft

– Willkommen im September –

Bernau: Sommerlich schön starten wir in den meteorologischen Herbstanfang und in den Monat September.  Die Ferien gehen langsam zu Ende und für 15.517 Barnimer Schüler heisst es ab 5. September „ab in die Schule“. Darunter auch zahlreiche Erstklässler.

Damit sie sicher zur Schule kommen, ist ab Montag besondere Vorsicht im Straßenverkehr geboten und man sollte penibel auf die Tempolimits achten. Innerorts gilt hier meist 50 km/h – Dieses Tempolimit wurde heute, vor genau 59 Jahren eingeführt. Zuvor gab es immer wieder verschiedene Regelungen.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

1910 galt z.B. ein Tempolimit von 15 km/h. Dieses wurde gut 17 Jahre später auf 30 km/h erhöht.

Die erste „Reichs-Straßenverkehrsordnung“ hob am 8. Mai 1934 alle Bestimmungen über Geschwindigkeitsbegrenzungen auf und es konnte, je nach Verkehrslage, gefahren werden wie man wollte.

Im Mai 1939 wurden wegen der Unfallzahlen wieder Begrenzungen eingeführt (PKW innerorts 60 km/h, außerorts 100 km/h, LKW 40 bzw. 70 km/h). Nach Kriegsbeginn senkte man die Geschwindigkeiten im Oktober 1939 auf 40 km/h innerorts, außerorts 80 km/h für PKW, 60 km/h für LKW. Die Beschränkung galt auch auf den neuen Reichsautobahnen.

1953 wurden sämtliche Höchstgeschwindigkeiten in der Bundesrepublik Deutschland wieder aufgehoben, auch innerhalb geschlossener Ortschaften, ab 1. September 1957 innerorts jedoch wieder eingeführt (50 km/h für alle Kraftfahrzeuge). (Wikipedia)

In diesem Sinne, fahrt vorsichtig und habt einen schönen Donnerstag.

Foto: Bernau LIVE am Oder-Havel Kanal bei Finowfurt

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!