Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: Überwiegend stark bewölkt, windig und Regenschauer bei bis zu 7 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Barnim: Sonntags um 10 – guten Morgen – unsere Veranstaltungstipps

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Guten Morgen

Bernau – Barnim: Also die Sonne ist schon mal da. Wenn auch etwas windig, soll der heutige Sonntag noch einmal relativ schön werden, bevor uns in der kommenden Woche „nur“ noch Temperaturen um die 18-20 Grad erwarten.

Anbei einige Veranstaltungstipps für den heutigen Sonntag:

Anzeige
 

Flößerfest in Lychen

Lychen lädt am heutigen Sonntag noch einmal zum zum 20. Flößerfest ein. Euch erwarten u.a. ein Flößercorso, LIVE Musik, Kinderflöße bauen oder ein kleines Neptunfest. (http://www.floesserverein-lychen.de/programm-floesserfest.html)

Führungen und Musik im Kloster Chorin

Am heutigen Sonntag lädt das Kloster Chorin zu spannenden Führungen ein. Wie und warum entstand das Kloster? Was ist das Besondere an der Architektur des Klosters? Wie funktionierte ein Kloster, wie arbeiteten, beteten, forschten, vermittelten und bewahrten die Mönche Wissen? Los geht es um 11 oder 13 Uhr.

Um 15 Uhr präsentiert das C. Bechstein Centrum Berlin „Tastenrekorde am Broadway“ mit dem Gershwin Piano Quartet und André Desponds, Stefan Wirth, Benjamin Engeli, Mischa Cheung – Klavier…

Bierfestival in Berlin

Auf der Meile zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor werden auf 2,2 Kilometern rund 340 Brauereien aus 87 Ländern mit 2400 Bierspezialitäten erwartet. Für Unterhaltung sorgen auf 20 Bühnen Künstler aus dem In- und Ausland mit attraktiver Live-Musik sowie Show- und Unterhaltungsdarbietungen.

Nachtwanderung im Wildpark Schorfheide

Wer es ganz besonders Abenteuerlich mag, kommt bei der heutigen Nachtwanderung voll auf seine Kosten. Wenn die Sonne „Gute Nacht“ gesagt hat und der Nebel über den Wiesen aufsteigt, lädt Euch der Wildpark zu einer ganz besonderen Führung ein und zeigt Euch, wer des Nachts mit dem Mond heult.

„Wir treffen uns bei Sonnenuntergang um 21:00 Uhr am Besucherhaus. Von hier aus geht es in der Dämmerung zuerst zu den Fischottern, die wir füttern. Danach wandern wir gemeinsam zur Wolfsfütterung.“

Taschenlampen, Essen und Trinken bitte mitbringen! Die Nachtwanderung ist für unsere Besucher kostenfrei, es fällt lediglich der Wildpark Eintritt an.

Wir wünschen Euch einen schönen und erholsamen Sonntag!

Foto: Bernau LIVE

 

 

Anzeige Besuchertag der Hoffnungstaler Werkstätten in Biesenthal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content