Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Barnim: Meldungen der Polizei aus Wandlitz, Eberswalde und Ahrensfelde

Bernau – Barnim: Meldungen der Polizeidirektion Ost / PI Barnim vom heutigen Dienstag.

Eberswalde – Gartenlauben aufgebrochen

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Aus der Walter-Kohn-Straße erreichte die Polizei am 10.10.2016 die Kunde von einem Einbruchsdiebstahl. In der dortigen Gartenkolonie waren gleich drei Lauben von noch Unbekannten aufgebrochen und durchsucht worden. Nach erstem Überblick verschwanden mit den Tätern Werkzeuge und ein Rasenmäher.

Eberswalde – VW Polo verschwunden

Von seinem Abstellplatz auf einem Firmengrundstück in der Wilhelm-Conrad- Röntgen-Straße verschwand im Verlauf des vergangenen Wochenendes ein VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen EW-WR 2. Der Wert des Wagens wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Eberswalde – Verstoß gegen das Waffengesetz

Am späten Abend des 10.10.2016 hielten Polizisten in der Freienwalder Straße einen VW Passat mit polnischem Kennzeichen zur Kontrolle an. In einem Ablagefach der Fahrertür entdeckten die geschulten Blicke der Beamten eine Gasdruckpistole sowie einen Schreckschussrevolver. Der 28 Jahre alte Fahrer musste beide Gegenstände herausrücken und erhielt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Wandlitz – Auto aufgebrochen I

Wie der Polizei am 10.10.2016 gemeldet wurde, haben noch Unbekannte in der Straße Waldkorso einen PKW Renault aufgebrochen. Nach erstem Überblick fiel den Tätern aber nichts Verwertbares in die Hände. Der Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Ahrensfelde – Auto aufgebrochen II

Am Nachmittag des 10.10.2016 gelangten noch Unbekannte gewaltsam in das Innere eines VW Golf, welcher zur Tatzeit auf dem Parkplatz eines Multicenters in Eiche abgestellt gewesen war. Die Diebe nahmen ein mobiles Navigationsgerät sowie ein Mobiltelefon an sich. Der so entstandene Sachschaden wird auf rund 700 Euro geschätzt.

(Infos und Text via Polizeidirektion Ost / PI Barnim)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige