Anzeige  

Am Samstag: Eisdisco bei den “Stadtwerken on Ice” in Bernau

Samstag, 04.01. von 15-20 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 21 Grad

Bernau (Barnim): Langsam heisst es von der diesjährigen Eislaufsaison in Bernau Abschied zu nehmen.

Am kommenden Sonntag, den 05. Januar 2020, öffnen sich leider zum letzten Mal in dieser Saison die Türen der Eisbahn in Bernau. Bevor es jedoch soweit ist, wird am morgigen Samstag, den 04.01. noch einmal zur Eisdisco geladen. 

Freut Euch auf coole Musik und eine toll beleuchtete Eisfläche auf dem Gelände der Stadtwerke Bernau in der Breitscheidstraße 45. Los geht es um 15 Uhr.

Anzeige  

Die Öffnungszeiten, Preise und Anfahrtsskizze findet Ihr unter www.bernau-feiert.de.

Wichtiger Hinweis der Stadtwerke: Aufgrund der Bauarbeiten am Parkhaus ergeben sich für diese Saison folgende Änderungen:

Eingang zur Eishalle über die Zufahrt Breitscheidstraße 51 (rechts neben dem Italiener Casa Vicina).
Es stehen nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung und es kann zu kurzfristigen Einschränkungen auf der Zufahrt kommen. Wir empfehlen Ihnen, ohne Auto anzureisen oder auf andere Parkplätze auszuweichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.