Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Der Sommer ist zurück mit viel Sonne und bis zu 26 Grad

Ab 08.01.2020: Mehrwöchige Bauarbeiten Schönerlinder Straße

Zwischen Am Posseberg (Nord) und Am Vorwerk

Bernau (Berlin): Ab morgen, Mittwoch, den 08. Januar 2020, müssen sich Autofahrer auf Bauarbeiten und eine Vollsperrung der Schönerlinder Straße einstellen.

Im Bereich zwischen Am Posseberg (Nord) und Am Vorwerk kommt es bis Mitte März zu mehrwöchigen Erneuerungsarbeiten an Fahrbahn, Geh- und Radwegen.

Der Verkehr wird ortsnah über die parallel verlaufende Hobrechtsfelder Chaussee mit Anbindung über Bucher Straße bzw. Schönerlinder Chaussee umgeleitet. Das Abbiegen in die Straßen am Vorwerk und Am Posseberg wird per Baustellenampel weiterhin möglich sein.

Anzeige WOBAU Bernau

„Während der genannten Bauzeit ist mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Es wird dringend empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Mögliche Ausweichstrecken sind weiter westlich die B 96 und B 96a mit dem Anschluss 33 an die A 10 in Birkenwerder, die L 21 mit Anschluss 34 (A 10) in Mühlenbeck / Summt sowie östlich die B 2 mit der Anschlussstelle Weissensee (A 10).

Die mit den Bauarbeiten einhergehenden Verkehrseinschränkungen sind mit der Verkehrslenkung Berlin sowie den Verkehrsbehörden der Landkreise Oberhavel und Barnim abgestimmt. Das Bezirksamt Pankow und die BVG sind informiert. Für die unabdingbaren Einschränkungen bitten wir um Verständnis“, so die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ)

Im gesperrten Bereich können die vorhandenen Fuß- und Radwege auf einer Seite weiterhin genutzt werden. Die Bauarbeiten sollen bis etwa Mitte März 2020 andauern.

Verwendete Quellen: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin / VIZ Berlin – Link

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"