Anzeige  

Stadtwehrführer der Feuerwehr Bernau für weitere 6 Jahre vereidigt

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs teils sonnig, später Wolken und Regen bei bis zu 17 Grad

Bernau: Vor etwa zwei Stunden vereidigte Bürgermeister André Stahl im Rahmen der heutigen Stadtverordnetenversammlung, Jörg Erdmann als Stadtwehrführer, Martin Günther als 1. und Robert Berger als 2. stellvertretenden Stadtwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bernau. Herzlichen Glückwunsch zu Ehrenbeamte auf Zeit.

Doch eigentlich müssen wir an dieser Stelle der Stadt Bernau bei Berlin zu einer hochmotivierten und gut aufgestellten Feuerwehr gratulieren.

Anzeige  

Immer wieder beklagen zahlreiche Landkreise einen massiven Mitgliederschwund ihren Freiwilligen Feuerwehren und gerade dünnbesiedelte Regionen in Brandenburg haben kaum die Möglichkeit neue Mitglieder zu finden. Dies stellt ein zunehmendes Problem in der Brandbekämpfung und Sicherung der Gemeinden dar.

Nicht so in Bernau. Unsere Stadt inklusive ihrer Ortsteile, erfreut sich an einer starken und gut ausgebildeten Feuerwehr!  342 Mitglieder, davon 175 im aktiven Dienst, sind rund um die Uhr für unsere Sicherheit im Einsatz. Im Jahr 2016 rückten die Kameraden zu insgesamt 403 Einsätzen aus, darunter befanden sich unter anderem 147 Brände, 99 Hilfeleistungen bzw. die Rettung von Menschen in Not und 71 Verkehrsunfälle.

Hierbei lassen die Kameraden bei einem Einsatzalarm alles stehen und liegen, um innerhalb von Minuten in der Wache zu sein. Zurück lassen sie dabei meistens eine verdutzte aber verständnisvolle Familie, Freunde oder einen netten Arbeitgeber. Vielen Dank dafür!

Immer wieder lobt die Leitung der Feuerwehr die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Bernau, die regelmäßig dafür sorgt, dass unsere Kameraden technisch auf einem hohen Niveau ausgerüstet sind und nach einem anstrengenden Einsatz vernünftig duschen können. Auch hier liegen sicherlich einige Gründe für die starke Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr.

Nichts desto trotz, sind auch unsere Kameraden immer an neuen Teammitgliedern interessiert und freuen sich über jedes neue Gesicht, welches mit ihnen durch dick und dünn gehen möchte.

Wenn ihr da draußen also Lust bekommen habt, Teil eines tollen Teams zu werden, dann meldet Euch bei der Freiwilligen Feuerwehr Bernau. Alle Infos findet ihr unter: http://www.feuerwehr-bernau.de

Wir gratulieren ganz Herzlich mit einem „Gut Wehr“, wünschen unseren Stadtwehrführern viel Freude bei der Ausübung ihres Dienstes und allen Kameraden der Feuerwehr, dass ihr immer heil nach Hause kommt! Ebenfalls möchten wir uns für die bisherige gute Zusammenarbeit bedanken.

 

IMG 3404
Foto – Archiv: v.l.n.re. Martin Günther, Jörg Erdmann, Dezernentin Michaela Waigand und Robert Berger

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.