Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Sonntag: Mix aus Sonne und Wolken bei teils kräftigem Wind – bis 16 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Protestaktion und Sperrungen auf der B158 in Ahrensfelde

Kundgebung bis 22 Uhr

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Ahrensfelde: Wie umfänglich angekündigt, wird seit dem gestrigen späten Abend auf der B158 in Ahrensfelde protestiert.

Die Veranstalter haben hier eine 24-stündige Blockade angemeldet, die bis zum heutigen Montagabend um 22 Uhr andauern soll. Das Motto der Protestaktion lautet »Bauern, Handwerker, Bürger für den Frieden«.

Für die angemeldeten Proteste wurde der Bereich rund um die Dorfstraße weiträumig abgesperrt und viele Autofahrerinnen und Autofahrer wurden zum Start der neuen Woche mit Umleitungen empfangen. Als Bernau LIVE am Montagmorgen gegen 9 Uhr vorbeischaute, haben sich etwa 12 Fahrzeuge an der Aktion beteiligt. Auch wenn wir mit mehr Teilnehmenden gerechnet haben, so reichte es aus, Aufmerksamkeit zu erlangen und für erhebliche Behinderungen im Straßenverkehr zu sorgen.

Anzeige
 

Wie uns Versammlungsleiter Herr Ronny Schuhmacher mitteilte, richten sich die Proteste gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung. Hierzu zählen nach Schuhmachers Erklärung Themenbereiche wie Energiepolitik, die Beteiligung am Krieg in der Ukraine, die Sorge um knappe Renten, um die Agrarpolitik wie den Import von Getreide, steigende Mieten oder um die schlechte wirtschaftliche Lage vieler Menschen oder Unternehmen.

Aus dem Ahrensfelder Rathaus teilte uns Pressesprecher Daniel Ackermann im Interview mit, dass Proteste generell begrüßt werden. Allerdings hätte man sich hier gewünscht, dass diese zum Beispiel vor dem Rathaus stattgefunden hätten. Insbesondere vor dem Hintergrund der recht übersichtlichen Anzahl von teilnehmenden Fahrzeugen hätte eine Vollsperrung der ohnehin schon stark belasteten B158 vermieden werden können.

Die Proteste auf der B158 sollen noch bis zum heutigen Montagabend, 22 Uhr andauern. Gesperrt ist der Bereich Dorfstraße in Richtung Berlin.

Sachstand: 09:30 Uhr

 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content