Anzeige

Sommer in der Stadt bei bis zu 32 Grad – Moin aus Bernau

Euch einen schönen Tag

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 23 Grad

Bernau (Barnim): Mit bis zu 32 Grad erwarten wir heute viel Sonne und allerfeinstes Sommerwetter in der Region.

Zeitgleich beginnen mit der heutigen Zeugnisausgabe für etwa 286.000 Brandenburger Schüler die 6- wöchigen Sommerferien.

Und sonst so?

Am heutigen Mittwoch soll der neue Landrat für den Barnim gewählt werden. Am 22. April waren rund 155.730 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihren Landrat für die nächsten 8 Jahre zu wählen.

Nachdem im ersten Wahlgang am 22. April 2018 keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit-, bzw. das sogenannte Quorum von 15 % der Stimmen aller Wahlberechtigten erreichte, kam es am 6. Mai 2018 zur Stichwahl. Auch hier konnte kein erforderliches Quorum von 15% aller Wahlberechtigten erreicht werden. Die Wahlbeteiligung lag am 22 April bei knapp 27% und zur Stichwahl gingen nur noch etwa 17,4% wählen. Demzufolge hat sich der Kreistag auf ein Auswahlverfahren verständigt.

Die abschließende Wahl wird heute auf einem Sonderkreistag stattfinden.

Verkehr

5.-11. Juli: Vollsperrung der Enzianstraße in Bernau

Von Donnerstag, dem 5. Juli bis Mittwoch, dem 11. Juli ist die Enzianstraße in Höhe der Hausnummern 1 bis 7 voll gesperrt, da Balkone abgerissen werden.

SEV S2

Noch bis zum 16. Juli 2018 kein S-Bahnverkehr zwischen Blankenburg und Karow, als Ersatz fahren zwischen Pankow-Heinersdorf und Karow Busse ohne Halt in Blankenburg.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.