Anzeige  

Moin aus Bernau und Euch einen schönen Sonntag

Veranstaltungen in der Region

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Zum Tagesstart wolkig, später sonniger bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Wir hoffen, Ihr hattet oder habt noch einen gemütlich-ruhigen Tagesstart in den heutigen Sonntag.

Bevor es in der kommenden Woche noch einmal bis zu 29 Grad werden sollen, können wir uns heute auf sonnige 22 Grad in Bernau und Drumherum freuen.

Anzeige  

Veranstaltungen

Noch bis heute lädt das Luftfahrtmuseum Finowfurt zum Museumsfest ein. Euch erwartet ein buntes (Familien) Programm. So unter anderem spektakuläre Autorennen, zivile und militärische DDR Fahrzeuge, Modellflugzeuge oder ein Indianer Camp. Infos.

Märchen im Feuerwehrhaustheater in Börnicke – Sonntag, 16.09.2018 – 16 Uhr – PREMIERE Märchen aus dem Koffer Nr.1 – Der kleine Häwelmann. Infos hier.

Brassens Festival – in der Gemeinde Wandlitz – Das Chanson-Festival Brassens wird zu Ehren von Georges Brassens organisiert, dem großen französischen Chansonnier und Poeten, der von März 1943 bis März 1944 Zwangsarbeit in Basdorf leisten musste. Es ist ein internationales, wenn auch vorwiegend französisches Chanson-Festival des klassischen und modernen poetischen Chansons von sehr hoher künstlerischer Qualität. Das Brassens-Festival hat entsprechend der Persönlichkeit, der Philosophie und Weltanschauung seines Namensgebers auch das Ziel, ein Festival der Toleranz und Freundschaft zwischen Menschen unterschiedlicher Sprachen und Kulturen zu sein. Zu diesem 15. Festival reisen 31 Musiker nach Basdorf. Sie kommen überwiegend aus Frankreich, aber auch aus Chile, Polen, der Schweiz und aus der Region. Das Festival findet in fünf Dörfern der Großgemeinde Wandlitz, in Zühlsdorf, Biesenthal und Berlin statt. Alle Infos und heutigen Termine.

Eisenbahnfest in Berlin – Am 15. und 16. September können 100 Jahre Eisenbahngeschichte nachempfunden werden. Das nunmehr zum 15. Mal stattfindende Fest öffnet die Pforten des Betriebswerks Schöneweide und ladet zum Staunen und Entdecken ein. Historische Eisenbahnen betrachten, eine Fahrt auf der Dampflok machen oder die Aufgaben eines Lokführers aus früheren Zeiten kennen lernen: Für Alt und Jung wird einiges geboten. Alle Infos.

41. Spreewaldfest in Lübben vom 14.-16. September 2018 – Jedes Jahr am dritten September-Wochenende zieht es tausende Besucher aus nah und fern in die Spreewaldstadt Lübben. Dann feiern die Lübbener gemeinsam mit ihren Gästen ihr alljährlich größtes Fest. Die Mischung aus Tradition, Partystimmung, Musik und Unterhaltung aller Genres, Sport, Spiel und Spezialitäten machen den besonderen Reiz dieses Festwochenendes aus. Bunt wie die Festtrachten sind die zahlreichen Bühnenprogramme und lokale Handwerker, Produzenten und Künstler zeigen den Spreewald in all seinen Facetten. Und wo Spreewald drauf steht, ist auch Spreewald drin. Der Spreewaldmarkt lädt zum Schauen, Staunen und Naschen ein. Alle Infos.

Verkehrshinweis

S2 – Noch bis kommenden Montag, 01:30 Uhr, besteht Schienenersatzverkehr zwischen Blankenburg und Karow. Alle Details und Fahrplan hier.

Bauarbeiten in Schönow

Wie bereits von uns berichtet, wird ab kommenden Montag, den 17. September 2018, die Bernauer Allee in Schönow für über ein Jahr voll gesperrt. Alle Infos.

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.