Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken, kein Regen bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Hallo aus Bernau und allen einen schönen Freitag

Infos und Hinweise für den Tag

Bernau LIVE präsentiert: Inselleuchten Marienwerder
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Ziemlich Grau starten wir in den heutigen Freitag. Ab Mittag erwarten wir Regen oder Schneeregen bei bis zu 4 Grad.

Wir hoffen, ihr hattet einen stressfreien Tagesstart und wünschen einen pünktlichen Feierabend. Anbei einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Veranstaltungen und mehr.

Ein Jahr Krieg in der Ukraine

Heute vor einem Jahr begann der Krieg in der Ukraine. Vielerorts wird mit Gedenk-Veranstaltungen an die betroffenen Menschen gedacht. So unter anderem in Wandlitz: In Gedenken an den Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine vor einem Jahr ruft die FBgW (Freie Bürgergemeinschaft Wandlitz) am 24. Februar 2023 zu einer Mahnwache vor dem Rathaus auf. Von 16:30 bis voraussichtlich 18:30 Uhr soll an den furchtbaren Kriegsbeginn vor einem Jahr zu erinnert werden. Es wird keine Reden geben, aber Fahnen, Banner und Kerzen oder andere Lichter sind willkommen. Zudem soll das Rathaus in den Landesfarben der Ukraine erstrahlen.

Anzeige  

Big Feeling Party in der Bernauer Stadthalle – Freikarten

Am morgigen Samstag findet die BIG FEELING PARTY in der Stadthalle am Steintor statt. Bis tief in die Nacht darf getanzt und gefeiert werden. Für die restlos ausverkaufte Veranstaltung verlosen wir im Laufe des heutigen Freitags die wirklich allerletzten Karten – Für LAU! Später mehr dazu.

ÖPNV – Neue Ticketpreise beim VBB ab 01. April 2023

Der Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) passt ab 01. April 2023 seine Fahrpreise in Berlin und Brandenburg an. Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, sind mit der Anpassung einige Preiserhöhungen verbunden, die im Durchschnitt zu einer Mehrbelastung von etwa 5,6 Prozent führen. Grundlage für die Erhöhung sind nach Angaben des VBB unter anderem die stark gestiegenen Kraftstoff- und Energiekosten der Verkehrsunternehmen. Mehr dazu

Apotheke in Schönow geschlossen

Aufgrund von Umbauarbeiten hat seit dieser Woche die Apotheke im Bernauer Ortsteil Schönow geschlossen. Bis Ende Mai 2023 solltet ihr auf Apotheken in der Bernauer Innenstadt ausweichen.

Verkehrshinweise

Halteverbote in der Ladeburger Chaussee eingerichtet

Bis zum Ende des Jahres gelten Halteverbote auf der Ladeburger Chaussee von der Einmündung der Ladeburger Straße bis zur Kreuzung der Sachtelebenstraße. Auf der rechten Fahrbahnseite stadteinwärts gilt Park- und Halteverbot und auf der Gegenfahrbahn gilt ein eingeschränktes Halteverbot. Auf Grund von Bildungseinrichtungen gilt hier nur eingeschränkt Halteverbot, um den Eltern das kurze Halten auf der Fahrbahn zu ermöglichen.

Die Halteverbote dienen der Freihaltung des Kurvenbereichs von parkenden Kraftfahrzeugen.  Passierende Fahrzeuge haben so keine Möglichkeit zum Einscheren, vor allem Busse und KTWs, und die Sicht auf den Gegenverkehr ist eingeschränkt. Ziel ist einen sichereren Verkehr im Kurvenbereich zu gewährleisten.

Sperrungen in der Straße „Alte Brauerei“

Bis Anfang März kommt es zu Teilsperrungen in der Straße „Alte Brauerei“.

Grund für diese Sperrungen im Abschnitt zwischen der Einmündung in die Grünstraße und der Kreuzung Alte Brauerei/Neue Straße ist der Bau eines so genannten Treppenturms für die Wohnhäuser der Laubenganghäuser in der Bürgermeisterstraße.

In dieser Zeit ist die Einbahnstraßenregelung in der „Alten Brauerei“ aufgehoben – aufgrund der geringen Breite der Straße wird deren Nutzung durch eine mobile Ampelschaltung geregelt. In der Grünstraße regelt die temporäre Ampel im Übrigen auch den ausfahrenden Verkehr aus der Tiefgarage des Neuen Rathauses. Diese ist für den genannten Zeitraum nur über den Zugang Grünstraße für ein- und ausfahrenden Verkehr befahrbar, so die Stadt Bernau.

S-Bahn Berlin

  • B158 Ahrensfelde in Ri. Berlin – dichter Verkehr
  • Hobrechtsfelder Weg in Schönerlinde bis März gesperrt
  • Bauarbeiten am Kirschgarten / Fichtestraße in Ladeburg / Vollsperrung in Höhe Grenzweg bis 24.02. (Arbeiten an der Gasleitung)
  • Vollsperrung in der Fichtestraße in Höhe zum Genossenschaftsweg bis 03.03. (Arbeiten an der Gasleitung)
  • Halbseitige Straßensperrung auf der L 200 / Bernauer Chaussee (Panketal)
  • Bauarbeiten im Schönfelder Weg – auch BBG betroffen
  • Bauarbeiten im Bereich der Fichtestraße bis Ende Februar
  • Bis Anfang März Sperrung der Bernauer Fliederstraße in Höhe Hausnummer 6
  • Mindestens bis Ende 2023 (!) kein Betrieb der RB24 zwischen Bernau und Berlin-Hohenschönhausen / Lichtenberg
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Platz Champigny-sur-Marne in Bernau gesperrt

Veranstaltungen / Termine

Bis 25. Februar: Ferne Welten im Forum Bernau

Eine Reise zu den Planeten unseres Sonnensystems. Ferne Welten entdecken. Feurige Himmelskörper, auf deren Oberfläche Blei schmelzen würde, sind ebenso dabei wie tiefgefrorene Eislandschaften und Gasplaneten mit grandiosem Ringsystem.

Das Wissen um die kosmische Heimat, unserem Planetensystem hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Basierend auf diesen aktuellen Forschungsergebnissen vermittelt diese Ausstellung faszinierende Einblicke in unser Sonnensystem. Beeindruckend sind acht 50 cm durchmessende Globen der Planeten, die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltet wurden. Der Asteroidengürtel wird durch einen offen ausgestellten Eisenmeteoriten präsentiert: Hier kann jeder Besucher ein echtes Stück außerirdischer Materie berühren.

Farbige Displays präsentieren auf 14 Schautafeln die neuesten Bilder der Himmelskörper unseres Sonnensystems und vermitteln in kurzen Texten das aktuelle Wissen um unsere kosmische Heimat. Ein ganz besonderes »Highlight« der Ausstellung stellt eine lebensgroße Astronautenfigur dar. Wir begrüßen herzlich Schulen und Kitas zu einer Reise durch unser Sonnensystem im Forum Bernau.

Anzeige

Offenes Training bei LOK Bernau

Wir laden Euch recht herzlich zum öffentlichen Training am 24.02. von 19:00 bis 21:00 Uhr in die Erich-Wünsch-Halle ein. Erlebt unsere Coaches in Ihrem Element. Danach findet ein Meet & Greet mit Coaches und der Mannschaft statt – also Zeit für Fotos und Gespräche.

Ukraine – Benefizkonzert

Am 25. Februar findet in Panketal das zweite vom Verein „Kunstbrücke Panketal“ organisierte Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe Panketal statt.

Trauriger Anlass ist der fast auf den Tage genau ein Jahr währende Krieg in der Ukraine.

Zu diesem Konzert erwartet die Kunstbrücke Panketal auch musikalische Gäste aus der Ukraine: Die 16 Sängerinnen, Sänger und Musiker:innen sind zwischen acht und 22 Jahre alt und stammen aus der Stadt Lwiw (Lemberg). Einige von ihnen sind Schülerinnen und Schüler des Gesangsstudios des Kinderkunstzentrums „FoRa“, andere gehören dem Familienensemble „Kudovba Four“ an. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen von Volodymyr Kudovba – Leiter des Kinderkunstzentrums sowie von Ulyana Pasternak – Künstlerische Leiterin des Kinderkunstzentrums.

Neben den ukrainischen Gästen treten dort Künstlerinnen und Künstler der Musikschule „Hugo Distler e.V. Eggersdorf“ und der Neuen Musikschule Barnim auf. Zur Aufführung kommen neben so bekannten Orchesterwerken wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von Karel Svoboda und dem „Furiant“ aus den Slavischen Tänzen von Antonin Dvorak die Ukrainische Melodie „Skoryk“ von Isaak Berkowitsch und weitere Werke. Das Orchester besteht zum Teil aus Musikschulschülern, Studenten, Hobbymusikern und Berufsmusikern. Die Gäste aus der Ukraine werden überwiegend mit A-Capella-Gesängen vertreten sein. Es erklingen dabei neben aktuellen Songs auch auch ukrainische Volkslieder.

Die Spenden des Abends kommen der Ukrainehilfe Panketal zugute und werden in Teilen auch dem Sheptytsky-Krankenhauses in Lwiw zur Verfügung gestellt, um die medizinische Versorgung der Bevölkerung weiter zu unterstützen.

Im Rahmen der Veranstaltung findet auch eine Versteigerung von Bildern der Künstler Mariia Mehidei, Helmut Bräutigam und JP Bouzac statt, ebenfalls zugunsten der Ukrainehilfe Panketal. Die Bilder können auf der Homepage der Kunstbrücke besichtigt werden.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten – Veranstaltungsort ist die Mensa des Gymnasiums Panketal, Eingang Elbestraße.

Stellenangebote aus unserer Region

Unsere aktuellen Stellenangebote findet Ihr hier:

Sonstige Hinweise

Stadtwerke Bernau informieren zu Preisbremsen

Hinweis: Preisbremsen für Gas, Wärme und Strom

Seit Januar 2023 führt die Bundesregierung Preisbremsen für Gas und Wärme sowie Strom ein. Die entsprechenden Gesetze wurden am 16.12.2022 durch den Bundesrat beschlossen. Die Stadtwerke Bernau begrüßen diese Maßnahme und werden sie fristgerecht umsetzen. Informationen stehen auf der Website zur Verfügung: https://www.stadtwerke-bernau.de/service/gut-zu-wissen/energiemarkt/energiemarkt-faq.html

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Winterhotline der Stadt Bernau – 0800/555 333 5

Die Stadt Bernau hat wieder eine kostenfreie Winterdienst-Hotline eingerichtet, an welche sich die Bürger mit Problemen, Hinweisen und Fragen zum Winterdienst wenden können. Sie ist montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Die geschulten Mitarbeitenden eines Call-Centers leiten diese gebündelt und zeitnah an die Stadtverwaltung weiter.

Infos rund um Covid-19

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content