Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Euch einen sonnigen Donnerstag in Bernau und Drumherum

Guten Morgen

Bernau (Barnim): Mit blauem Himmel und Sonne starten wir in den heutigen Donnerstag. Guten Morgen.

Wenn man sich das Wetter der kommenden Tage anschaut, dann wäre heute noch einmal eine gute Chance für einen Strandbadbesuch. Mit bis zu 27 Grad wird es sommerlich schön, bevor es ab Freitag wechselhafter und etwas kühler werden wird.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Und sonst? Heute, vor genau 35 Jahren, kam die erste Audio CD in den Handel. Entwickelt wurde sie bereits 1979 von Sony und Philips um Musik digital zu speichern. Die ersten Audio-CDs stellte das Plattenlabel Polygram am 17. August 1982 in Langenhagen bei Hannover vor; es handelte sich dabei unter anderem um das Album The Visitors der Musikgruppe ABBA.

Zeitgleich kam 1982 der erste kommerziell erhältliche CD-Spieler in den Handel. Der Sony CDP-101 kostete damals etwa 2.300 DM. Weitere 10 Jahre brauchte es, bis die ersten CD-Rohlinge 1992 erhältlich waren. Damit ging auch der größte „Feind“ der Musikindustrie einher. Das Kopieren von Musik.

Verkehr: Wie gestern bereits von uns berichtet, werden in Bernau ab Freitagabend für einige Tage keine S-Bahnen und keine Regionalbahnen fahren!  Ab kommenden Freitag, dem 18. August 2017, müssen Nutzer der S- und Regionalbahnen auf den Schienenersatzverkehr mit Bussen ausweichen.

“Die Bahn baut Brücke” und daher kommt es in den kommenden Tagen zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr. Betroffen ist die S2 zwischen Zepernick und Bernau sowie die Regionalbahn RE 3, RE 66 und RB 24. Los geht es bereits ab kommenden Freitag um 22 Uhr.

Alle Infos findet Ihr in unserem Beitrag.

Mit Informationen von Wikipedia.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige