Anzeige  

Ein bisschen Winter in Bernau und Drumherum, guten Morgen

Teils ist es glatt - Vorsicht!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs Regen, später auflockernde Bewölkung bei bis zu 11 Grad

Bernau (Barnim): Bevor wir am kommenden Sonntag mit etwas Glück bis zu 15 Grad erwarten, präsentiert sich der heutige Mittwoch noch einmal winterlich.

Wie ich finde, gute 2 Wochen zu spät, ist es überall noch einmal weiss geworden. Bis zum Mittag kann es hier und da noch etwas Schneeregen geben.

Anzeige  

Ansonsten hoffen wir, dass Ihr gut zur Arbeit gekommen seid. Trotz teils glatter Straßen, läuft der Verkehr in unserer Region zur Zeit relativ flüssig und ohne Staus oder wetterbedingte Unfälle.

  • Wer auf der A10 in Richtung Spreeau unterwegs ist, muss etwas mehr Zeit einplanen – hier gab es vor kurzem einen Unfall (Stand: 08:35)
  • Bernau – Auf dem Parkplatz am Gaskessel ist das Abstellen von Fahrzeugen vom 07. März 2018 bis einschließlich 22. Juni 2018 von Montag – Freitag von 07 – 17 Uhr verboten, bzw. untersagt. Grund für die Sperrung des Parkplatzes sind Bauarbeiten an den benachbarten Häusern in der Heinersdorfer Straße

Wir wünschen Euch einen stressfreien Mittwoch, bis später!

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.