Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 24.04.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Mittwoch: Meist wolkig, teils stürmisch, etwas Sonne bei bis zu 12 Grad

Zum Glück hat sich Bernau verändert – Ausstellung bot tolle Einblicke

Bernau: Ein Wochenend-Highlight war für uns definitiv die Ausstellung „Heimkino – Bernau in den 70er und 80er Jahren“ im Kantorhaus an der Bernauer Tuchmacherstraße. (wir berichteten mehrmals)

Zwei Jahre lang erforschen Janina Janke und Julie Rüter zusammen mit dem hiesigen Heimatmuseum die städtebauliche Geschichte Bernaus in den letzten 100 Jahren und machten sie für Besucher erlebbar. In zahlreichen Dokumentarfilmen, Gesprächen mit Zeitzeugen, Bewohnern, ehemals Verantwortlichen oder unzähligen alten Fotos und einigen Modellen wurde der Besucher in die 70er und 80er Jahre unserer Stadt versetzt und erlebte ein Bernau, wie es heute kaum mehr vorstellbar ist. 

Anzeige Stellenangebot Wir für Sie GmbH Bernau

Gerade für jüngere Einwohner oder Menschen die zugezogen sind, boten sich mit dieser tollen und gut besuchten Ausstellung interessante Einblicke in die städtische Umwandlung. Angefangen von damals teils zerfallen Häusern, Hinterhöfen, und maroden Straßenzügen, bis hin zu sozialistischen Wohnungsbauprojekten, wenngleich uns der frühere Fachwerk-Stil besser gefallen hätte.

Wir hatten zudem das große Glück, dass wir vor Ort mit Zeitzeugen ins Gespräch kamen und so gab es fast zu jedem gezeigtem Foto eine kleine Geschichte zu erzählen.

Wer mehr erfahren möchte, findet hier einige Informationen.

Fotos: Bernau LIVE / Aufnahmen aus der Ausstellung im Kantorhaus.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"