Anzeige
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Hussitenfest Bernau vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2024 – Informationen täglich in unseren Beiträgen.
Wetter am Dienstag: Bis zum Mittag regnerisch, später auflockernd bei bis zu 19 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

CDU Bernau – Frank Goral im MIT-Landesvorstand bestätigt

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 3 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau (Barnim): Am vergangenen Samstag lud die MIT Brandenburg zum Landesmittelstandstag nach Kremmen. Es wurde Bilanz der Arbeit der letzten beiden Jahren gezogen. Auch standen der Bundestagswahlkampf 2017, die verfehlte Mittelstandspolitik der Potsdamer Landesregierung und der wirtschaftspolitische Anspruch der CDU Brandenburg im Mittelpunkt der Berichte und Grußworte. Neben Landtags- und Bundestagsabgeordneten konnten die Teilnehmer auch den Fraktions- und Landesvorsitzenden der CDU Brandenburg, Ingo Senftleben MdL, als Gast begrüßen. Für die Bernauer Christdemokraten waren der langjährige MIT-Kreisvorsitzende Reiner Oettel und Frank Goral vor Ort.

Bei der Neuwahl des Landesvorstandes wurde der Havelländer Uwe Feiler MdB in seinem Amt als Landesvorsitzender der MIT Brandenburg einstimmig bestätigt. Ebenfalls klar im Amt bestätigt wurde Frank Goral. Er wird dem Landesvorstand in den kommenden zwei Jahren als stellvertretender Landesvorsitzender angehören.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

„Wir gratulieren Uwe Feiler ganz herzlich zu seiner Wiederwahl. Zugleich freuen wir uns, dass mit unserem Ehrenvorsitzender Frank Goral Bernau und der Barnim weiterhin eine starke und erfahrene Stimme im MIT-Landesvorstand haben werden,“ äußerte sich Daniel Sauer, Bernauer CDU-Vorsitzender, zur Wahl.

Die Bernauer Christdemokraten sind damit auch weiterhin im Landesvorstand der CDA Brandenburg, der christlich-demokratischen Arbeitnehmer- und sozialpolitischen Vereinigung, und im Landesvorstand der wirtschaftspolitischen Vereinigung, MIT Brandenburg, vertreten. Wir können so neben besseren Rahmenbedingungen für die Mittelstandsförderung und die Ansiedlung von kleinen und mittelständischen Unternehmen auch wichtige sozialpolitische und arbeitnehmerorientierte Akzente auf der Landesebene mit gestalten.

Info via CDU Bernau

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content