Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Donnerstag: Überwiegend sonnig bei bis zu 26 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bevölkerungszahl in Brandenburg deutlich gestiegen

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Brandenburg ist voller geworden

Bevölkerungszahl des Landes Brandenburgs im dritten Quartal 2015 deutlich gestiegen!

Ende September 2015 betrug die Bevölkerungszahl im Land Brandenburg 2. 474 900 Personen, informiert das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. Seit Anfang des Jahres 2015 ist die Einwohnerzahl um 17 100 Personen gewachsen. Allein im dritten Quartal betrug der Zuwachs 10 400 Personen.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Der Anstieg der Bevölkerungszahl in den ersten neun Monaten ist ausschließlich auf einen Zuwanderungsüberschuss (25 800 Personen) zurückzuführen. Dabei war ein Zuwanderungsgewinn sowohl bei Ausländerinnen und Ausländern (15 500 Personen) als auch bei Deutschen (10 300 Personen) zu verzeichnen. Dieser Gewinn wurde allerdings durch ein Geburtendefizit von 8 900 Personen deutlich gedämpft.

Es starben 22 500 Menschen und 13 600 Kinder wurden geboren.

Die Zahl der deutschen Bevölkerung stieg leicht um 1 800 auf insgesamt 2 395 400. Die Zahl der ausländischen Bevölkerung wuchs deutlich stärker um 15 400 auf rund 79 500 Personen, so in einer heutigen Information des Amt für Statistik Berlin-Brandenburg.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content