Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 1. bzw. 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist dicke Wolken, hier und da etwas regen möglich bei bis zu 17 Grad

LIVE von der Kampfmittelsprengung in Blumberg – Ahrensfelde

Blumberg (Ahrensfelde): Wie wir bereits berichteten, wurde im Ortskern von Blumberg bei Bauarbeiten eine Panzerabwehrhandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nach Abstimmung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg, soll diese heute vor Ort kontrolliert gesprengt werden.

Etwa 70 Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr haben bereits am Montagvormittag damit begonnen, Anwohner und Anlieger im Umkreis von etwa 200 Meter um die Fundstelle, zu evakuieren, bzw. die Fundstelle abzusperren. Betroffen sind auch zwei anliegende Schulen. Bereits im Vorfeld hat das Ordnungsamt der Gemeinde Ahrensfelde hierzu umfangreich informiert.

Anzeige  
Karte Sperrkreis
Quelle: Gemeinde Ahrensfelde

Alle Anwohner, Gäste, Beschäftigte, Kunden, Passanten mussten den Gefahrenbereich (Sperrkreis) am heutigen Montag, den 08.05.2017 bis 11:00 Uhr verlassen. Der Sperrkreis wird nach außen gesichert und kontrolliert.

Nach ersten Einschätzungen soll die Sprengung relativ unspektakulär verlaufen, so dass davon auszugehen ist, dass nichts weiter beschädigt wird und Anwohner schon bald wieder in den Sperrkreis zurück kehren können.

Zu Zeit sind die Sprengmeister bei der Arbeit… Wir melden und später noch einmal….

Nachtrag 12.45 Uhr. Mit einem lauten Knall wurde die Granate um 12.40 Uhr erfolgreich gesprengt.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"