Anzeige  

245 Mal Abitur mit Traumnote 1,0 in Brandenburg – 8 Mal in Bernau

Respekt und Glückwunsch

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 21 Grad

Bernau (Barnim – Potsdam): In Brandenburg haben 245 Abiturientinnen und Abiturienten im zurückliegenden Schuljahr 2017/18 ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 bestanden. Dies teilt das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) aktuell mit.

Bildungsministerin Britta Ernst hat allen Einser-Abiturientinnen und -Abiturienten zu den ausgezeichneten Leistungen mit einer Urkunde gratuliert.

Anzeige  

Die landesweite Abitur-Durchschnittsnote beträgt – wie in den vorangegangenen Jahren – 2,3.

Bildungsministerin Britta Ernst: 

„Dieses exzellente Abitur ist Ausdruck von großer Anstrengung und enormem Fleiß. Die Abiturientinnen und Abiturienten haben ihr Bestes gegeben, jetzt sollen sie die Ferien genießen. Mein Dank gilt zudem den Lehrerinnen und Lehrern, die ihre Schülerinnen und Schüler so engagiert begleitet und unterstützt haben.“

Die 245 Einser-Abiturientinnen und -Abiturienten im Schuljahr 2017/18 entsprechen rund 2,5 Prozent aller 9.731 Prüflinge, die das Abitur an Gesamtschulen, Gymnasien, beruflichen Gymnasien und Schulen des Zweiten Bildungswegs erfolgreich bestanden haben. Die Urkunde von Ministerin Ernst enthält eine Songzeile der Band „Die Ärzte“: „Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wäre nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.“

Von den 10.173 zur Prüfung angetretenen Schülerinnen und Schüler haben 9.731 das Abitur erfolgreich bestanden (95,7 Prozent).

Barnimer Schulen mit 1,0-Abiturientinnen und -Abiturienten im Schuljahr 2017/18

  • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Eberswalde (3)
  • Freies Gymnasium Panketal, Panketal/OT Zepernick (4)
  • Gymnasium Wandlitz (2)
  • Paulus-Praetorius-Gymnasium, Bernau (4)
  • Barnim-Gymnasium, Bernau (4) Barnim

Verwendete Quelle: PM Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS)

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.