Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 24.06. – 10 Uhr Freigabe der L31 zwischen Ladeburg und Lanke
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Sommerlich schön bei Temperaturen von bis zu 32 Grad

Bernau in Partylaune – Einladung zur Lokaltour am 2. Oktober 2016

Lokaltour am 2. Oktober 2016

Am 2. Oktober findet ab 17 Uhr wieder die beliebte Bernauer Lokaltour statt.

Erneut verwandeln an diesem Sonntag vor dem Feiertag zahlreiche Gastronomen die Bernauer Innenstadt in eine große Open Air Bar.

Anzeige

An neun verschiedenen Standorten darf getanzt, gefeiert und gelacht werden. Die Gastgeber in dieser hoffentlich lauen Herbstnacht sind das Café am Steintor und das Elysium auf dem Steintorplatz, das Café Mühle in der Mühlenstraße, das Café „was mein Herz begehrt“, die Catalpa Cocktaillounge und das Restaurant „Schwarzer Adler“ in den Adlerhöfen sowie die Restaurants India 1, Taverne Kreta und „Zum Zicken-Schulze“ in der Brauerstraße.

Besucher können sich auf eine vielfältige Auswahl an Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten freuen. Für die richtige Stimmung sorgen DJs und Live- Acts, die sich durch unterschiedliche Stilrichtungen auszeichnen und keine Musikwünsche offen lassen.

Das ausführliche Programm ist ab sofort unter www.bernauer-innenstadt.de und in den kommenden Tagen auch in gedruckter Form in vielen Geschäften der Bernauer Innenstadt erhältlich.

Unterstützt wird die Bernauer Lokaltour durch die Stadt Bernau, die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH sowie durch die Märkische Oderzeitung.

Infos via BeSt Bernau – Video: Rückblick von der letzten Lokaltour im April

 

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige