Anzeige  

Bernau: Der Osterhase kommt nicht mit der S-Bahn S2 – SEV

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Neuer Lockdown ab Montag, den 2. November 2020 – Beitrag
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist dicke Wolken, hier und da etwas Regen möglich bei bis zu 12 Grad

Bernau (Berlin): Wieder einmal wird am Karower Kreuz gebaut. Daher kommt es vom Donnerstag, dem 13. April 2017 bis zum Donnerstag, dem 20. April 2017 zu Störungen im S-Bahn Betrieb der Linie S2 und zum Schienenersatzverkehr.

In einer Mitteilung der S-Bahn heisst es:

Anzeige  

“Die komplexen Baumaßnahmen am Karower Kreuz starten in eine heiße Phase: Der Einbau von Hilfsbrücken ermöglicht, dass danach unter rollendem Rad weitergebaut werden kann. Bei den Vorbereitungen dafür wurde erkannt, dass die ursprünglich geplante Bautechnik angepasst werden muss. Aufgrund des schwierigen Baugrundes muss die tragende Hilfskonstruktion mit unterschiedlichen Ramm- und Schlaggeräten eingebracht werden. Weil verschiedene Baumaschinen anders als bisher geplant abwechselnd zum Einsatz kommen, verlängert sich die ursprüngliche Bauzeit um zwei Tage. Die DB Netz AG bedauert die Verlängerung.”

Folgende Sperrungen gibt es wegen der Bauarbeiten am Karower Kreuz:

  • von Donnerstag 13. April, 22 Uhr, bis Samstag 15. April, 8 Uhr, Sperrung zwischen Blankenburg und Karow, ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet Detailinformationen
  • von Samstag 15. April, 8 Uhr, bis Dienstag 18. April, 1.30 Uhr, Sperrung zwischen Blankenburg und Bernau, ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet Detailinformationen
  • von Dienstag 18. April, 4 Uhr, bis Donnerstag 20. April, 1.30 Uhr, ist wieder zwischen Blankenburg und Karow gesperrt, ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet Detailinformationen

Hinweis der Bahn zur Lärmbelästigung während der Bauarbeiten:

Berlin-Gesundbrunnen – Berlin-Karow – Bernau

 

Von Samstag, 15. April (8 Uhr) bis Dienstag, 18. April (4 Uhr), lassen sich im Rahmen der Bauarbeiten zwischen Berlin-Buch und Röntgental Beeinträchtigungen durch Nachtarbeiten und Lärm leider nicht gänzlich vermeiden. Dafür bitten wir um Verständnis. Alle lärmintensiven Arbeiten sind tagsüber vorgesehen. Wir sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten.

Die Unterführung „Mewesstraße“ ist in diesem Zeitraum für den Einbau der Gleishilfsbrücke gesperrt. Weitere Sperrungen sind für den anschließenden Abbruch der Widerlager vorgesehen. Diese werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter „Anwohnerinfo

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.