Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
SEV bei der S2: SEV von Freitag (23.04.) bis Montag 26.04. – 01.30 Uhr, zwischen Berlin-Buch und Bernau. Infos
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 19.04.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Freitag: Sonne und Wolken im Wechsel, teils frischer Wind bei bis zu 12 Grad

Enrico aus Werneuchen – Heiratsantrag am Morgen bei BB Radio

"ick möchte dich fragen: Möchtest du meine Frau werden?"

Bernau / Werneuchen: Vermutlich wird Busfahrer Enrico am heutigen Dienstag DAS Gesprächsthema in Werneuchen (Barnim) sein.

Zumindest bei all jenen, die am Morgen den Radiosender BB Radio eingeschaltet haben und Zeugen wurden, wie Enrico seiner verblüfften Simone live einen Heiratsantrag machte.

Wie es dazu kam, was der ÖPNV damit zu tun hat und was Simone zum Antrag sagte, erfahrt Ihr hier in einer wundervollen Zusammenfassung von Kerstin Stooff:

Anzeige  

Feiern mit ganz viel Liebe. In einer Zeit, in der irgendwie alles zu fehlen scheint, setzte BB RADIO auf eine außergewöhnliche Idee: Aus dem Valentinstag wurde heute spontan der Valen(d)ienstag gemacht und der ganze Morgen stand im Zeichen von Amor. Alex Purrucker, Clara Himmel und Maiki von der BB RADIO Morgenshow schossen nonstop mit Liebespfeilen um sich.

Absolutes Highlight: Männer konnten für ihren Schatz bei Moderator Maiki und Kumpel Alexander Knappe das ultimative Herzensgeschenk in Auftrag geben − den ganz persönlichen Liebes-Song für den Schatz zum Valentinstag! Die drei schönsten Liebesgeschichten wurden unter den vielen Bewerbungen ausgewählt und von Maiki, einem leidenschaftlichen Rapper und Texter, und dem Cottbuser Pop-Poeten Knappe quasi als „Maikis Knappe Liebeserklärung“ geschrieben und produziert. (zum Song)

Enrico H. (47) aus Werneuchen setzte alles auf eine Karte! Er ließ sich nach Abspielen seines Liebes-Songs live ins BB RADIO-Programm schalten, um seinem Schatz Simone die alles entscheidende Frage zu stellen: „Guten Morgen Kleines, ick liebe dich wahnsinnig. Ick weeß, dass ich oftmals sehr schwierig bin, aber du machst mich einfach glücklich, det möchte ick nicht mehr hergeben. Ick hoffe, dass es nicht für dich zu offiziell ist, aber ick möchte dich fragen: Möchtest du meine Frau werden?“ Und Simones spontane Antwort: „Ja klar mein Schatz, ick lieb dich doch ooch, ick will dir doch ooch nicht mehr verlieren. Komm nach Hause!“

Das kann man nicht mit Schokolade und Blumen erreichen – diesen Valen(d)ienstag wird Simone wohl nie vergessen! Der Busfahrer hatte seiner Liebsten heute Morgen erklärt, dass er dringend um 7:00 Uhr aus dem  Haus müsse, um gelbe Neonfische fürs Aquarium bei einem Sammler in Hirschfelde zu kaufen. Und damit Simone nicht mit den Hunden Gassi geht, wurde sie mit einem angekündigten wichtigen Telefonanruf um 7:40 Uhr zu Hause „festgesetzt“. Dann kam das lebensverändernde Klingeln … alles weitere ist erzählt. „Einfach abgefahren“ kann man ihre Beziehung bezeichnen.

Kennengelernt haben sich die beiden vor vier Jahren, sie als Zugbegleiterin der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) beim Schienenersatzverkehr in Strausberg, den er als Busfahrer auf die Straße brachte. Der bisher überzeugte Junggeselle hat ihretwegen alle seine Vorurteile vom Heiraten über Bord geworden und will nun gleich „Nägel mit Köpfen“ machen: Am 22.02.2022 sollen die Hochzeitsglocken läuten und vorgefahren wird gemeinsam: Simone auf ihrer 800er und Enrico mit seiner 1800er Suzuki Intruder!

Bernau LIVE wünscht den beiden alles Gute!

Verwendete Quelle: Kerstin Stooff / BB RADIO Länderwelle Berlin/Brandenburg GmbH & Co. KG / Titelbild: privat/BB Radio / Platzierte Links dienen lediglich der besseren Informationsmöglichkeit.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Stellenangebote