Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: vorerst sonnig, später wolkiger, etwas Regen oder Gewitter möglich bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Wahlen am Sonntag in Bernau: Infos, Kandidaten, Wahllokale

Bitte geht wählen!

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Am kommenden Sonntag, den 9. Juni 2024, wählen wir unsere Vertreterinnen und Vertreter für das Europäische Parlament, unsere Gemeindevertreter in den Stadtverordnetenversammlungen, die Ortsbeiräte oder den Barnimer Kreistag bei der Kommunalwahl.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde hierfür allerhand Wahlkampf betrieben, kaum ein Flecken unserer Region ist ohne Wahlplakate und Eure Briefkästen werden vermutlich vor Wahlwerbung und Wahlversprechungen überquellen. Nun ist es an der Zeit, Eure Stimme abzugeben.

Insgesamt sind für die Wahlen am kommenden Sonntag 44 Wahllokale in Bernau eingerichtet, zudem gibt es 15 Briefwahllokale. Mehr als 530 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden ab den frühen Morgenstunden im Einsatz sein, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. „Wir sind sehr froh, dass wir wieder so viele Wahlhelfende finden konnten. Für das zumeist langjährige Engagement vieler Helferinnen und Helfer möchten wir uns ausdrücklich bedanken“, so Wahlleiter Clemens Pfütz.

Anzeige  

Bezüglich der Briefwahl weist der Wahlleiter noch einmal darauf hin, dass die Wahlbriefe spätestens 3 Tage vor dem Wahltermin in einen Briefkasten der Deutschen Post eingeworfen oder in einer Postfiliale abgegeben werden mussten. Ab jetzt ist der Einwurf nur noch im Neuen Rathaus möglich oder direkt bei der Wahlbehörde am Freitag bis 18 Uhr oder am Wahlsonntag bis 18 Uhr. Am Wahlsonntag können im Neuen Rathaus Bernau jedoch nur noch Wahlbriefe für die Stadtverordnetenversammlung und für die Wahl der Bernauer Ortsbeiräte abgegeben werden. Wahlbriefe für die Europa- und Kreistagswahl können am Wahlsonntag nur direkt in Eberswalde in der Wahlbehörde des Landkreises Barnim abgegeben werden. „Von der Möglichkeit der Briefwahl haben die Bernauerinnen und Bernauer bereits jetzt schon rege Gebrauch gemacht. Knapp 8.000 Briefwahlunterlagen haben wir bisher ausgestellt“, so Claudia Herrmann.

Wenn die Bernauerinnen und Bernauer am Sonntag, dem 9. Juni 2024, ihr Wahllokal aufsuchen, müssen sie, Folgendes mitbringen: den Wahlbenachrichtigungsbrief und ein amtliches Dokument wie zum Beispiel den Personalausweis, den Reisepass, den Führersein oder einen Schwerbehindertenausweis.

Insgesamt wählen die Bernauerinnen und Bernauer am Sonntag ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte. Für die Europawahl können die Wahlberechtigten eine Stimme abgeben, für den Kreistag, die Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte sind jeweils 3 Stimmen abzugeben. „Die Wahlzettel sind auf jeden Fall lang. Allein für die Stadtverordnetenversammlung stehen pro Wahlkreis 79 beziehungsweise 81 Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Wahlzettel“, weiß die Mitarbeiterin des Bernauer Wahlbüros.

Kommunalwahlen

Am 09.06.2024 finden in 25 Städten und Gemeinden des Landkreises Barnim Kommunalwahlen statt. Hierbei werden 384 Vertreterinnen und Vertreter gewählt. In Bernau wählen die Einwohnerinnen und Einwohner 36 Stadtverordnete und die Ortsbeiräte der Ortsteile Birkenhöhe, Birkholz, Birkholzaue, Börnicke, Ladeburg, Lobetal, Schönow und Waldfrieden.

Links mit Informationen für Bernau:

Wahllokale in Bernau: Geöffnet von 8 bis 18 Uhr

https://www.bernau.de/de/politik-beteiligung/wahlen/europa-und-kommunalwahl-2024/wahlbezirke.html

Übersicht aller Kandidaten im Sonder-Amtsblatt:

https://www.bernau.de/visioncontent/mediendatenbank/sonderamtsblatt-2024-04-19.pdf

Kandidaten, Informationen und Programme der Parteien:

CDU: https://cdu-bernau.de/24_88_Kandidaten-Kommunalwahl.html

SPD: https://bernau-spd.de/home/kommunalwahl-2024/

DIE LINKE: https://www.dielinke-barnim.de/wahlen/kommunalwahl-2024/unsere-kandidatinnen-und-kandidaten-fuer-die-kommunalwahlen/

BVB / FREIE WÄHLER: https://www.bvbfw-bernau.de/unsere-kandidaten/

Bündnis 90 / Die Grünen: https://www.gruene-barnim.de/wahlkandidatinnen-kommunalwahl-barnim/

Bündnis für Bernau: https://www.buendnis-fuer-bernau.de/2024/04/30/wahljahr-2024-unsere-kandidaten-unsere-erfolge-aus-der-vergangenheit-unsere-ziele-fuer-die-zukunft/

FDP: https://barnim.freie-demokraten.de/articles

AfD: https://www.afd-kreisverband-barnim.de/

Wahlen zum Barnimer Kreistag

https://www.barnim.de/verwaltung-politik/wahlen/wahl-des-kreistages-9-juni-2024

Europawahl

Ebenfalls am 9. Juni ist Europawahl. Die Bürgerinnen und Bürger der EU wählen an diesem Tag die Mitglieder des Europäischen Parlaments. Für die Europawahl 2024 hat der Bundeswahlausschuss 35 Parteien und sonstige politischen Vereinigungen zugelassen. Die Wahl zum Europäischen Parlament findet alle fünf Jahre statt. Es darf ab dem 16. Lebensjahr gewählt werden. Anders als bei der Bundestagswahl gibt es bei der Europawahl keine Wahlkreise. Lediglich aus organisatorischen Gründen – unter anderem zur Feststellung der Wahlergebnisse – sind gemäß Europawahlgesetz in den Kreisen und kreisfreien Städten Kreiswahl- bzw. Stadtwahlleitungen einzurichten. Für die Zusammensetzung der Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben die Kreise und kreisfreien Städte keine eigenständige Relevanz.

Alle Informationen findet Ihr hier:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/schwerpunkte/europa/faq-zur-europawahl-2251800

Stimmzettel (Muster Brandenburg):

https://wahlen.brandenburg.de/sixcms/media.php/9/3642_10232__MUSTER_.4458665.pdf

Wer sich bisher nicht schlüssig ist, dem sei der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2024 empfohlen.

Mit Informationen der Stadt Bernau.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content