Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweise: Aktuelle Baustellen in und um Bernau ab Mitte / Ende Juli 2024. Mehr dazu.
Wetter am Samstag: Anfangs etwas wolkig, später bestes Sommerwetter um die 30 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Online: Lasershow statt Böller zum Jahreswechsel in Bernau

Neujahrsgruß der Stadt Bernau

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Feuerwerkskörper dürfen in diesem Jahr in Deutschland nicht verkauft werden und das Entzünden ist meist auch untersagt.

Auch wenn es hier und da sicherlich Schlupflöcher gibt, so sollten wir in der morgigen Silvesternacht zuhause bleiben und auf Feuerwerk verzichten. Um eine tolle Alternative haben sich die Stadt Bernau und alle Mitwirkenden bemüht.

Freut Euch auf eine großartige virtuelle Lasershow die um Mitternacht auf das neue Jahr einstimmen soll. Übertragen wird das bereits produzierte Event am 1. Januar 2021 um 00 Uhr zeitgleich auf den mehreren Internetseiten unserer Stadt.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Wir können Euch versichern, dass das Zuschauen in jedem Fall lohnt. In großartigen Farben wird der Platz am Steintor mit unzähligen Laserstrahlen illuminiert und mit toller Musik in Szene gesetzt. Die Show lässt sich mit jeden Handy, Tablet, PC oder am Smart TV ganz einfach anschauen. Sie dauert knapp 10 Minuten und somit bleibt noch genug Zeit zum Anstoßen.

Coronabedingt musste die Show still und heimlich in diesen Tagen vorproduziert werden. Auch wenn sie vermutlich LIVE und mit vielen Menschen schöner wäre, so denken wir, dass der Lichter-Gruß gefallen wird.

Die Lasershow bildet den Abschluss zahlreicher städtischer Aktionen in der Weihnachtszeit ohne Weihnachtsmarkt. So wurde unter anderem die Stadtmauer beleuchtet oder das Steintor illuminiert.

 

Bürgermeister André Stahl:

„Wir hoffen, dass Ihnen diese virtuelle Show gefällt und stoßen in Gedanken mit Ihnen auf das neue Jahr an. Bitte denken Sie nicht mit allzu großer Wehmut an die Höhen und Tiefen des letzten Jahres.

Lassen Sie uns gemeinsam hoffnungsvoll auf das Jahr 2021 anstoßen. Gemeinsam werden wir in die Normalität unserer lebens- und liebenswerten Stadt zurückkehren. Bleiben Sie gesund und optimistisch“, so die Neujahrsgrüße des Bürgermeisters André Stahl an die Bernauerinnen und Bernauer!

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content