Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Schönower Chaussee in Bernau wieder für den Verkehr freigegeben. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonniges Wetter mit Wind bei bis zu 12 Grad – Nachts leichter Frost möglich

Inselleuchten Marienwerder – noch Tickets für Samstag und Sonntag

Lasst Euch verzaubern!

Bernau / Marienwerder: Mit einem großartigen Konzert von BUKAHARA endete gestern Nacht der erste Tag des Inselleuchten-Festivals in Marienwerder.

Heute und morgen erwarten Euch noch einmal tolle Künstler:innen sowie ein zauberhaftes Ambiente rund um die Leesenbrücker Schleuse. Für den heutigen Samstag und den morgigen Sonntag gibt es noch ein kleines Kontingent an Tickets – online bestellbar.

Das Inselleuchten Festival in Marienwerder ist eine der schönsten Veranstaltungen im Landkreis Barnim und verzaubert jedes Jahr tausende Besucher:innen.

Anzeige  

Auch an diesem Wochenende lädt die kleine Insel an der Leesenbrücker Schleuse zu einer verzaubernden und magischen Welt mit tollen LIVE Konzerten, Licht, Illumination, Feuer und Fabelwesen. Nach dem pandemiebedinten Ausfall im letzten Jahr dürfen sich Besucher:innen wieder auf ein großartiges Wochenende freuen.

Programm am Samstag und Sonntag

Samstag, 18. September 2021, 19.30 Uhr

Hanne Kah

Die jungen Musiker*innen aus Mainz sind auf dem Inselleuchten-Festival keine Unbekannten. Bereits 2015 waren sie dabei und der spontane gemeinsame Auftritt mit Axel Prahl ist seitdem legendär und unvergessen in der Bandseele verankert. Hanne Kah wartet nicht nur mit ¬Themen- und Kulturanspruch auf, sondern versteht es auch – ganz im Sinne ihrer Mission – musikalische Genres und Generationen zu vereinen. Mutig und selbstbewusst etablieren sie den Folk Rock in ihrer eigenen Klangfarbe. Den Vergleich mit musikalischen Vorbildern, wie Amy Macdonald, Amy Mann oder Rosanne Cash braucht die Band mit der präsenten und stimmgewaltigen Frontfrau Hanne nicht zu scheuen.

Samstag, 18. September 2021, 21 Uhr

John Illsley of Dire Straits & Band

John Illsley feierte 2019 seinen siebzigsten Geburtstag mit einer großen Deutschlandtour. 2021 kommt er noch einmal „über den Teich“ und wird mit seiner Band die unvergessliche Musik der Dire Straits in den Abendhimmel fliegen lassen. Illsley, Gründungsmitglied der legendären Formation, bringt erstklassige Begleiter mit, darunter Ex-Pretenders- und McCartney-Gitarrist Robbie McIntosh. Neben den bekannten großen Hits wie „Sultans of Swing”, „Money for Nothing”, „Brothers in Arms” oder „Romeo & Juliet”, präsentiert John Illsley aber auch Songs, die neu aus seiner Feder stammen.

Samstag, 18. September 2021, 23.30 Uhr

Calaveras – Eine feine Nachtmusik

Bereits zum dritten Mal kommt die spektakuläre Chemnitzer Band mit ihrer großangelegten, malerischen Musik aus Americana, Western-, Filmmusik und Jazz  nach Marienwerder und sorgt für heißes, nächtliches Insel-Feeling. Das Inselleuchten-Team hebt zu einhundert Prozent den Daumen – so klingt Insel-Musik!

Sonntag, 19. September 2021, 19.15 Uhr

Ina Forsman & Band

Ina Forsman ist eine preisgekrönte finnische Sängerin und Songwriterin mit Sitz in Berlin. Mit ihrer kraftvollen, ausdrucksstarken, rauchigen Stimme interpretiert sie ihre selbstgeschriebenen Lieder, welche einen Mix aus Soul, Blues, Jazz und R&B darstellen. Ihr Stil ist beeinflusst von Größen wie Etta James, Amy Winehouse, Joss Stone und Aretha Franklin.

Sonntag, 19. September 2021, 20.35 Uhr

Moka Efti Orchestra

feat. SEVERIJA „Zu Asche, zu Staub“

Das 14 –köpfige grandiose Orchester kommt auf die Insel und präsentiert LIVE die 20er und 30er Jahre-Songs, die in der Kultserie „Babylon Berlin“ so unter die Haut gingen. Sie bringen die Musik und das Lebensgefühl dieser Jahre zurück und laden den Konzertbesucher buchstäblich ein ins „Moka Efti“, einen der legendären Unterhaltungspaläste Berlins der 20er Jahre. Da heißt es nur noch: tanzen, swingen, tanzen!

Sonntag, 19. September 2021, 22.30 Uhr

Frollein Smilla

„Freak Cabaret“

Die 8-köpfige Band „Frollein Smilla“ vereint wilden Tanz und Lebensfreude, Leidenschaft mit dem Mut zum Traurigsein. Wie das klingt? Bleiben Sie einfach, hören Sie zu und staunen Sie!

Karten für alle drei Abende erhaltet Ihr über www.inselleuchten.de

 

Hinweis: Der Einlass erfolgt  nur mit einem 3-G-Nachweis. Das bedeutet, wir kontrollieren ob Sie geimpft bzw. genesen sind. Alternativ erhalten Sie mit einem zertifizierten Antigen-Schnelltest (24 Stunden gültig) Zugang zur Konzertstätte. Das Testcenter der Hoffnungstaler Stiftungen Lobetal wird an den drei Tagen 17.-19. September in der Zeit von 10-20 Uhr kostenlose Bürgertests in Marienwerder gleich in der Nähe der Leesenbrücker Schleuse anbieten. Gern können Sie diesen Service nutzen um sich zusätzlichen Aufwand zu ersparen. Es handelt sich um einen zertifizierten Antigentest.

Weitere Bilder folgen zum Ende des Events!

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"