Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Der Sommer ist zurück mit viel Sonne und bis zu 26 Grad

Bauarbeiten sorgten für kurzzeitigen Stromausfall in Bernau

Ausfall schnell behoben

Bernau / Barnim: Zu einer Stromunterbrechung kam es am gestrigen Montag im Bereich der Bernauer Innenstadt und des Puschkinviertels.

Am Montag, den 03. Mai 201 Um 14:08 Uhr, fielen 8 Trafostationen im Mittelspannungsnetz aus. Grund hierfür war ein eingebrachter Schnurnagel der unglücklich auf ein wichtiges Mittelspannungskabel traf.

Die Schadensquelle konnte schnell lokalisiert werden und befand sich auf der Baustelle des Geh- und Radweges an der Zepernicker Chaussee. Nach nur 30 Minuten gelang es den Technikern der Stadtwerke Bernau, mittels Schaltmaßnahmen im Netz, die Stromversorgung wieder vollständig herzustellen.

Anzeige WOBAU Bernau

Wie die Stadtwerke Bernau mitteilen, wird das beschädigte Kabel am heutigen Dienstag repariert. Vom Stromausfall waren etwa 2.000 Kundinnen und Kunden betroffen.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"