Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Schönower Chaussee in Bernau wieder für den Verkehr freigegeben. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonniges Wetter mit Wind bei bis zu 12 Grad – Nachts leichter Frost möglich

Rin inne Kartoffeln! Auf zur Selbsternte nach Ruhlsdorf (Barnim)

Kartoffelhof Kilian jeweils von 10-14 Uhr

Bernau / Ruhlsdorf: Am 11. und 12. September bietet der Landwirtschaftsbetrieb Kilian aus Marienwerder / Ruhlsdorf wieder die Möglichkeit, seine eigenen Kartoffeln einfach selbst zu ernten.

Anstatt diese im Supermarkt zu kaufen, kann man mit Kind und Kegel raus aufs Feld und sich die Säcke voll packen. Neben der landwirtschaftlichen Selbsterfahrung gibt es zudem Informationen rund um das beliebte Gemüse, bzw. landwirtschaftliche Kulturen direkt vom Bauern.

Die Preise liegen bei 0,40 Euro und für BIO-Kartoffeln 0,80 Euro das Kilo. Für das leibliche Wohl ist zudem gesorgt.

Anzeige  

Im Vorfeld kann man zudem verschiedene Sorten probieren und ein Berliner Unternehmen wird demonstrieren, wie man aus frisch geernteten Kartoffeln Chips produziert. Rodevorführungen und Mitfahrgelegenheiten auf der Erntemaschine oder einer Kutsche sollen ebenfalls für einen gelungen Familientag sorgen.

Wer mag und Lust hat selbst einmal auf dem Feld zu stehen, der ist am Samstag und Sonntag, den 11. und 12. September 2021 herzlich beim Landwirtschaftsbetrieb Kilian eingeladen. So kommt Ihr hin: Ortsausgang Ruhlsdorf (16348) in Richtung Marienwerder auf der linken Seite. Parkplätze gibt es direkt am Feld.

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"