Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Dienstag: Mix aus Sonne und Wolken, zum Abend Regen oder Gewitter möglich, bis 25 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernau: Asphaltarbeiten in der Hermann-Duncker-Straße abgeschlossen

Info der Stadt Bernau

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wie die Stadt Bernau kurz vor dem Wochenende informiert, sollen die Asphaltarbeiten in der Bernauer Hermann-Duncker-Straße am heutigen Freitag abgeschlossen werden.

Somit ist die Straße ab dem morgigen Samstag, 18. Mai 2024, wieder befahrbar, wenngleich noch einige Restarbeiten folgen werden.

„Die abschließenden Asphaltarbeiten mussten wegen immer wiederkehrender Fröste mehrfach verschoben werden“, bedauert Torsten Balk, Sachgebietsleiter Tiefbau der Stadt. „Am Donnerstag und Freitag konnten sie nun endlich nachgeholt werden“, sagt der Sachgebietsleiter.

Anzeige  

Zwischen dem Platz Champigny-Sur-Marne und der Gorkistraße wird die Deckschicht aufgebracht, sodass die Fahrbahn der Hermann-Duncker-Straße ab Samstag, dem 18. Mai 2024, wieder für den Verkehr freigegeben wird. Der Verbindungsweg zwischen der Gorkistraße und der Rüdnitzer Chaussee (L200), die Hausanschlüsse, Zugänge zu den Häusern und die Gehwege sind – bis auf einige Restarbeiten – ebenfalls fertiggestellt.

Danach wird am Platz Champigny-Sur-Marne noch die Entwässerung an die Hauptleitung angeschlossen. „Für diese Arbeiten ist es erforderlich, dass der Platz abschnittsweise gesperrt wird“, so der Sachgebietsleiter Tiefbau.

Die Stadt bedankt sich bei den Anwohnern für ihr Verständnis für die Baumaßnahmen.

Die Abnahme der Bauleistungen durch das Bauamt der Stadt und die Bauüberwachung BRG Bauregie GmbH Bernau und damit das Ende der Bauarbeiten ist für Mitte Juni 2024 geplant.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content