Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad
Häufig gelesen

Ab morgen mehrere Baustellen im Stadtgebiet Bernau

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Auf gleich mehrere Baustellen müssen sich Verkehrsteilnehmer:innen ab morgen, Dienstag, den 14. September, im Bernauer Stadtgebiet einstellen.

Wie die Stadt Bernau am heutigen Montag informiert, kommt es in verschiedenen Straßen zur Sanierung der Asphaltdecken. Die dringend notwendigen Arbeiten sollen etwa 3 Wochen andauern und zu halbseitigen Sperrungen führen.

Dazu die Stadt Bernau:

Anzeige  

Das betrifft in Teilen den Börnicker Landweg kurz vor der Ortslage Börnicke, die Sachtelebenstraße zwischen Gorki- und Puschkinstraße sowie den Einmündungsbereich der Mühlenstraße zur Jahnstraße (Europakreuzung).

Dazu werden am 14. September Fräsarbeiten an den defekten Straßendecken erfolgen. Anschließend werden die herausgefrästen Abschnitte wieder mit Asphalt geschlossen.

„Diese Arbeiten erfordern Teilsperrungen der betroffenen Straßen. Wir rechnen mit einer Bauzeit von ca. drei Wochen“, informiert Jürgen Brinckmann, Sachgebietsleiter Tiefbauunterhaltung der Stadt Bernau. „Wir wollen diese Arbeiten noch vor der kühlen Jahreszeit realisieren, um weitergehende Schäden im Winter auszuschließen“, so der Sachgebietsleiter.

Die entsprechenden verkehrsrechtlichen Anordnungen liegen vor. Die Beschilderung ist bereits gestellt. Die Stadt bittet alle Betroffenen um Verständnis und um die Beachtung der Beschilderung.

Verwendete Quellen: Stadt Bernau

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"