Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Lok Bernau: Netzwerktreffen in Familie im Ofenhaus Bernau

Sponsoren und Förderer

Bernau / Barnim: Zu einem „Sponsoren-Netzwerktreffen“ lud am gestrigen Mittwochabend der SSV LOK Bernau in das Ofenhaus Bernau.

Etwa 30 Sponsoren und Förderer des geschichtsträchtigen Bernauer Sportvereins nutzen das Angebot und folgten der Einladung. 

Was in den 50-er Jahren von Sportlehrer Erich Wünsch ins Leben gerufen und als Betriebssportgemeinschaft Lokomotive Bernau seinen Anfang nahm, hat sich sich bis heute zu einem der größten und erfolgreichsten Vereine unserer Stadt entwickelt. Der SSV Lokomotive Bernau e.V. ist aus unserer Stadt nicht mehr wegzudenken und spielt aktuell in der 2. Basketball Bundesliga.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Ohne Sponsoren und Förderer stünde der Verein ganz sicher nicht dort, wo er jetzt zu finden ist. Viele von ihnen, insgesamt sind es um die 60, unterstützen den Verein bereits seit vielen Jahren und aus der Förderung ist nebenher so manches freundschaftliches Verhältnis und eine enge Verbundenheit zu Lok Bernau entstanden.

Ihnen galt der gestrige Abend im Bernauer Ofenhaus. In beinahe familiärer Atmosphäre kam man zusammen, blickte zurück und schaute nach vorn. Neben den Dankesworten des Vereins ging es auch darum, sich untereinander kennenzulernen, sich untereinander zu vernetzten sowie um die zukünftige Entwicklung des Vereins. Neue Projekte, wie etwa die LOK-Bonus-Card wurden vorgestellt oder man blickte auf den zukünftigen Lok-Standort, die noch im Bau befindliche „Mehrzweckhalle“, über deren Baufortschritt Bernaus Bürgermeister André Stahl informierte.

IMG 7860

Auch wenn die Lok-Spieler während des Empfangs leider trainieren mussten und nicht vor Ort sein konnten, so tat es der guten Stimmung keinen Abbruch. Nach dem offiziellen Part ging es zum gemütlichen Teil des Abends über. Hier saß man bei Häppchen, Wein und netten Gesprächen noch einige Zeit beieinander.

Trotz guter Stimmung am Abend dürfte das Bangen um den Klassenerhalt von LOK Bernau allgegenwärtig gewesen sein.

Für das Team von LOK BERNAU beginnen am Wochenende die Playdowns und damit der Kampf um den Klassenerhalt in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mit einem Auswärtsspiel bei den Dragons Rhöndorf. In der Hauptrunde konnten beide Teams jeweils ihre Heimspiele gewinnen. Spielbeginn ist am Samstag um 19.00 Uhr im Sportzentrum Menzenberg in Bad Honnef.

Die kommenden sechs Wochen versprechen für die Bernauer Basketballer noch einmal jede Menge Spannung. In den Playdowns werden ab diesem Wochenende die Absteiger aus der ProB ermittelt. Für LOK BERNAU geht es in der Nordstaffel gegen die Dragons Rhöndorf, RheinStars Köln und ETV Hamburg. In jeweils einem Hin- und Rückspiel geht es um wertvolle Punkte für den Klassenerhalt. Die bisher erspielten Punkte aus der Hauptrunde nehmen alle Teams mit in die Playdowns.

Wir drücken alle Daumen und bedanken uns für die Einladung.

 

IMG 7868

IMG 7865

IMG 7855

IMG 7821

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!