Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Überwiegend bewölkt, hier und da etwas regen bei bis zu 22 Grad

LOK BERNAU empfängt in Playdowns abgeschlagenen ETV Hamburg

Vorbericht zum Spiel am Samstag

Bernau / Barnim: Im zweiten Spiel der Playdowns in der BARMER 2. Basketball Bundesliga trifft LOK BERNAU an diesem Wochenende auf das abgeschlagene Schlusslicht ETV Hamburg.

Spielbeginn in der Erich-Wünsch-Halle ist am Samstag um 19.00 Uhr. Nach der aktuellen Landesverordnung und den gültigen Basismaßnahmen gibt es für die Heimspiele von LOK BERNAU keine Einschränkungen mehr.

Für die ETV Basketballer aus Eimsbüttel geht es bereits vor dem 2. Spieltag der Playdowns in der ProB sportlich nur noch um die Ehre. Sie stehen als erster Absteiger aus der Nordstaffel fest und hatten bereits in der Vorwoche ihren Verzicht auf das Lizenzierungsverfahren für die nächste Saison erklärt. Die Hamburger sind auf ihrer „Ehrenrunde“ am Samstag in Bernau zu Gast. Die bisherigen beiden Partien in der Hauptrunde konnte LOK für sich entscheiden. Das Auswärtsspiel beim ETV im Februar endete in einem 107:113-Offensivspektakel.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Trotz der sportlich mageren Ausbeute von nur zwei Saisonsiegen führt ETV-Topscorer Mubarak Salami auch weiterhin den Ligavergleich an. Mit 27,6 Punkten pro Spiel ist der 25-Jährige die zweite Saison in Folge der ligaweit gefährlichste Schütze. Daneben sind im Team von Cheftrainerin Sükran Gencay die beiden Distanzspezialisten Jack Fritsche (15,3 Punkte pro Spiel) und Marcel Hoppe (13,8 Punkte) die wichtigsten offensiven Stützen.

LOK BERNAU hat mit der Niederlage bei den Dragons Rhöndorf die Ausgangsposition mit einem Sieg Vorsprung verspielt. In der Nordgruppe der Playdowns gibt es nun einen offenen Dreikampf zwischen Rhöndorf, Köln und Bernau um den Gruppensieg, der den Klassenerhalt garantiert. Dazu benötigen die LOK-Korbjäger am Samstag gegen Hamburg dringend einen Sieg.

LOK-Coach René Schilling: „Es wird ein alles andere als leichtes Spiel. Wir kämpfen weiter mit einer dünnen Personaldecke. Das krankheitsbedingte Fehlen von Christoph Tilly und Nolan Adekunle sowie die Verletzung von Jonathon Mines – also gleich drei „Starting Five“-Spielern – konnten wir letzte Woche nicht kompensieren. Dazu kommt, dass wir nach der Auftaktniederlage unter Druck stehen und in unseren Heimspielen jetzt regelrecht zum Siegen verdammt sind. Gegen Hamburg brauchen wir auf jeden Fall eine effiziente und stabile Leistung vom gesamten Team.“

Spielbeginn in der Erich-Wünsch-Halle ist am Samstag um 19.00 Uhr. Ab sofort gibt es keine Einschränkungen mehr für den Zutritt zu den Heimspielen. Der Verein empfiehlt aber allen ZuschauerInnen weiterhin das Tragen einer Maske in der Halle.

Tickets für dieses wie auch alle anderen Heimspiele von LOK BERNAU sind online im Ticketshop unter www.ssv-lok-bernau.de/tickets erhältlich. Eventuelle Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Livestream aus der Erich-Wünsch-Halle ab 18.50 Uhr

Für alle Fans, die nicht live in der Halle dabei sein können, wird das Spiel am Samstag im kostenfreien Livestream bei YouTube, Sportdeutschland.TV und Facebook übertragen.

Aktueller Zwischenstand in den Playdowns

Playdowns ProB Nord

Dragons Rhöndorf | 23 Spiele (8 S / 15 N) | 16 Punkte
LOK BERNAU | 23 Spiele (8 S / 15 N) | 16 Punkte
RheinStars Köln | 23 Spiele (8 S / 15 N) | 16 Punkte
ETV Hamburg | 23 Spiele (2 S / 21 N) | 4 Punkte
Playdowns ProB Süd

Depant GIESSEN 46ers Rackelos | 23 Spiele (10 S / 13 N) | 20 Punkte
FRAPORT SKYLINERS Juniors | 23 Spiele (10 S / 13 N) | 20 Punkte
Arvato College Wizards | 22 Spiele (4 S / 18 N) | 8 Punkte
FC Bayern Basketball II | 22 Spiele (3 S / 19 N) | 6 Punkte

Redaktion: Ricardo Steinicke / Lok Bernau

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!