Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Anfangs wolkig, später sonniger und etwas Regen möglich bei bis zu 28 Grad

Benefiz-Fussballspiel für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe

Seid dabei und helft mit!

Biesenthal / Rüdnitz: Zu einem großen Benefiz-Fussballspiel laden am kommenden Samstag, den 24.07., die Vereine SV Rüdnitz Lobetal 97 und SG Biesenthal / Marienwerder nach Biesenthal ein.

Mit den Erlösen der Sportveranstaltung soll den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe  geholfen werden.

Jeder Zuschauer legt am Eingang die Höhe seines Eintrittsgeldes selbst fest. Das Eintrittsgeld wird dann in voller Höhe gespendet. Alle die leider nicht zum Benefizspiel kommen können und trotzdem helfen wollen, erhalten dafür die Möglichkeit, über ein eigens eingerichtetes Pay-Pal-Konto zu
spenden. Die Adresse dafür lautet: https://paypal.me/pools/c/8BgikNwxow

Anzeige  

Wir freuen uns auf ein torreiches Spiel und jede Menge Spenden für die Hochwasseropfer, so die Vereine in ihrer Einladung.

Anstoß des Benefizspiels ist am 24.07.2021 um 15:00 auf dem Sportplatz am Heideberg in 16359 Biesenthal.

In den vergangenen Tagen wurden auch regional bereits zahlreiche Sachspenden gesammelt. So etwa in Werneuchen oder Rüdnitz. Aufgrund der großen Mengen an gesammelten Gegenständen ist die Herausforderung groß, diese zu koordinieren, bzw. zu verteilen. Insofern können Geldspenden hier einfacher und effizienter eingesetzt werden.

Eine Möglichkeit bietet hier unter anderen die „Aktion Deutschland Hilft e.V.“. Ihr findet hier alle Informationen: https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/spenden/spenden/?fb_item_id=40824651

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"