Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022

Schwerer Verkehrsunfall auf der L200 zwischen Bernau und Rüdnitz

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

Bernau (Rüdnitz): Am heutigen Mittwochmorgen, 13.12.17, kurz vor 07:00 Uhr, ereignete sich auf der L200, ungefähr 1000 Meter nach dem Ortsausgang Bernau in Richtung Rüdnitz, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Mercedes und einem Pkw Jeep.

Nach ersten Erkenntnissen, kollidierte der Pkw Mercedes vorweg mit einem Reh und geriet dann in den Gegenverkehr. Hierbei stießen dann beide Fahrzeuge seitlich zusammen.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer zum Teil schwer verletzt. Sie wurden vor Ort notärztlich behandelt und anschließend in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die zu diesem Zeitpunkt stark frequentierte Landstraße musste für anderthalb Stunden komplett gesperrt werden.

Schwerer Verkehrsunfall auf der L200 zwischen Bernau und Rüdnitz
Foto: Feuerwehr Bernau / Robert Berger

Die Feuerwehr Bernau, Löschzug Stadt, war mit acht Einsatzkräften an der Unfallstelle um diese zu sichern und nach der Unfallaufnahme zu beräumen.

Allen Unfallbeteiligten gute Besserung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige