Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Freitag: Mix aus Sonne und Wolken, überwiegend trocken bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Schön wars! Weihnachtsmärkte in Ladeburg, Birkholz und Schönow

Weihnachtsmarkt Bernau vom 8. bis zum 17. Dezember

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau / Barnim: Das erste Advents-Wochenende liegt hinter uns und zahlreiche Weihnachtsmärkte luden in und um Bernau zum Verweilen ein.

So unter anderem in Ladeburg, Schönow oder Birkholz. Zudem leuchteten in der Bernauer Innenstadt etwa 220.200 Lichtpunkte, ein illuminierter Gaskessel sorgt für staunende Kinderaugen und eine winterliche Landschaft sorgte mit Schnee für eine tolle Advents-Stimmung. Einzig der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wurde vergessen anzuschalten.

Bereits am Samstag wurde zum Adventszauber nach Schönow eingeladen. Rund um das Gelände der Feuerwehr oder an der Dorfkirche wurde ein familiäres Programm geboten. Kinder konnten basteln, die Feuerwehr bot Einblicke in ihre Arbeit, es gab ein Chorkonzert und neben dem Weihnachtsmann schauten „Frau Holle und Knecht Ruprecht“ vorbei.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Um 14 Uhr startete am Sonntag in Ladeburg der diesjährige Weihnachtsmarkt. Gleich zu Beginn des Marktes füllte es sich sichtlich und der Besucherstrom vermochte bis zum frühen Abend nicht abklingen zu wollen. Mit Einbruch der Dunkelheit war es dann richtig voll und selbst der große Parkplatz vor Norma war teilweise bis auf den allerletzten Platz belegt.

Die Organisatoren haben sich auch in diesem Jahr wieder alle Mühe der Welt gegeben. An zahlreichen Ständen gab es Weihnachtliches, in der beheizten Kirche konnte gebastelt werden, es gab Fotos mit dem Weihnachtsmann, der zwischendurch kleinere Geschenke verteilte und offene Feuer sorgten für eine gemütliche Atmosphäre. Selbst ein kleines Weihnachts-Postamt lud dazu ein, seine Post an den Weihnachtsmann zu richten. Wer den gestrigen Postamt-Standort verpasst hat, kann seinen Brief oder Wunschzettel ab sofort in der Wache der Feuerwehr Ladeburg abgeben. Wie uns die Feuerwehr versprach, werden garantiert alle Briefe beantwortet, die bis zum 20.12. eingeworfen werden. Zusätzlich zum beleuchteten Weihnachtsbaum, der um 16 Uhr durch Jens Thaute, Daniel Sauer, dem Weihnachtsmann und einem Mitarbeiter der Stadtwerke Bernau, angeschaltet wurde, gab es in diesem Jahr einen großen beleuchteten Schwibbogen mit Motiven aus Ladeburg.

Wer es traditionell mochte, der war beim Weihnachtsmarkt auf dem Gut Leben Landresort Birkholz gut aufgehoben. Auch wenn der Eintritt hier etwas kostete, so lohnte sich der Besuch in jedem Fall. Alles war wundervoll geschmückt, Fackeln und Feuer loderten und der Markt war nicht so überlaufen. Geboten wurde in wirklich tollem Ambiente Geschenkideen und Handgemachtes, Met oder Glühwein, Eierpunsch, Feuerzangenbowle und zahlreiche Leckerein oder frisch Gegrilltes. Frischen Stollen oder leckeren Kaffee konnte man im hauseigenen Café genießen. Der Markt hat auch am kommenden Wochenende geöffnet.

Weihnachtsmarkt Bernau und Eisbahn

In diesem Jahr lädt der Bernauer Weihnachtsmarkt seine Gäste vom 8. bis zum 17. Dezember in die stimmungsvoll beleuchtete Bernauer Innenstadt ein.

Neben weihnachtlichen Klängen und Düften können sich die Bernauer*innen auf eine Eisbahn auf dem Marktplatz freuen! Die Nutzung der Eisbahn mit echtem Eis wird kostenfrei sein und nur für die Entleihung von Schlittschuhen wird eine Gebühr erhoben.

An allen zehn Tagen ist der Weihnachtsmarkt mit Eisbahn auf dem Marktplatz, in der Brauerstraße und im oberen Teil der Bürgermeisterstraße zu finden – dieses Jahr mit einem historischen Weihnachtsmarktbereich.

Ein weiterer Höhepunkt ist der traditionelle weihnachtliche Kunstmarkt am zweiten Adventswochenende um den Kirchplatz. Der historische Adventsmarkt rund um die Sankt-Marien Kirche findet vom 08. bis 12. Dezember 2023 statt.

Lichterglanz Bernau

Vom 8. bis zum 22. Dezember wird die Bernauer Stadtmauer von 16 bis 22 Uhr wieder glanzvoll in Szene gesetzt. Der Lichterglanz lädt Bernauer*innen und Gäste der Stadt zu idyllischen Spaziergängen entlang der historischen Stadtmauer ein.

 

 

Stellenmarkt Bernau LIVE
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content