Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Dienstag: Hier und da ein paar Wolken – trocken bei bis zu 24 Grad

Radweg in Bernau wurde von losen Ästen und morschen Bäumen befreit

Info der Stadt Bernau

Bernau (Barnim): Am heutigen Mittwoch befreiten Mitarbeiter des Bauhof Bernau den Usedom-Radweg zwischen Weißenseer Straße und der Autobahnunterführung von losen Ästen und einzelnen morschen Bäumen.

Bei den Arbeiten handelte es sich um Verkehrssicherungsarbeiten die eigentlich erst am morgigen Donnerstag geplant waren. Zeitweise musste der Radweg voll gesperrt werden.

„Die routinemäßige Baumkontrolle entlang des Radwegs hat ergeben, dass wir hier schnell handeln sollten. Als Stadt haben wir eine Verkehrssicherungspflicht, die wir selbstverständlich ernst nehmen“, so Marco Böttcher vom städtischen Bauhof.

Anzeige WOBAU Bernau

Durch die vorgezogene Maßnahme entfallen die für morgen angekündigten Sperrungen. Jedoch kann der Radverkehr am Freitag zeitweise unterbrochen werden, wenn einzelne Stämme abtransportiert werden. Die Stadt bittet alle betroffenen Radfahrer und Fußgänger um Verständnis.

Info der Stadt Bernau

Forstarbeiten 2 © Bernau LIVE
Foto: Pressestelle/au – gut sichtbare Schäden an einzelnen Bäumen

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"