Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr S2: Am Wochenende SEV zwischen Pankow-Heinersdorf und Bernau. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis vrsl. Mitte Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Anfangs etwas Regen, später wolkig bei bis zu 20 Grad

Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichem Einbrecher

Polizeidirektion Ost

Bernau / Breydin: Mit Fotos fahndet die Polizeiinspektion Barnim nach einem mutmaßlichen Einbrecher, der in Breydin in die Wohnung einer Frau eingedrungen ist, bzw. im Anschluss eine gestohlene Geldkarte genutzt hat.

Auch wenn die Tat bereits einige Zeit zurückliegt, so erhofft sich die Polizei mit der Veröffentlichung der Fotos Hinweise zum Täter zu erhalten.

Die Kriminalpolizei ermittelt seit Juni 2021 zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl in Breydin. Ein noch Unbekannter war Anfang des Monats in die Wohnung einer Frau eingedrungen und hatte sich eine Geldkassette gegriffen. Darin war auch eine Bankkarte gelagert gewesen. Mit der Karte wurde wenige Tage nach dem Einbruch in einem Geldinstitut ein mittlerer dreistelliger Betrag vom Konto der Geschädigten abgehoben. Der Polizei liegen von diesem Vorgang auch Bilder vor. Trotzdem ist es bislang nicht gelungen, den darauf abgebildeten Mann zu identifizieren. Deshalb wenden sich die Ermittler nun an die Bevölkerung.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wer kennt diesen Mann und weiß um seinen Aufenthaltsort? Wer kann andere Hinweise zu dem Gesuchten geben?

Ihre sachkundigen Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Barnim. Die mit dem Fall betrauten Kriminalisten sind unter der Rufnummer 03338 3610 oder per Internetwache https://polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben erreichbar. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle kontaktiert werden.

Einbruch Barnim TVII

Einbruch Barnim TV I

Verwendete Quelle: Polizeidirektion Ost

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!