Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad
Häufig gelesen

Leblose Person im Wallgraben in Bernau aufgefunden

Ermittlungen dauern an

Bernau / Barnim: Einen schrecklichen Fund machte am gestrigen Sonntagnachmittag, den 12.09.21, ein Passant in Bernau bei Berlin.

Kurz vor 14 Uhr wurde im Wallgraben an der Lohmühlenstraße eine leblose männliche Person entdeckt. 

Wie Stefan Möhwald von der Polizeidirektion Ost auf Bernau LIVE – Anfrage mitteilte, ist davon auszugehen, dass der Mann in mittlerem Alter schon einige Tage im Graben gelegen haben muss. Nach erster Inaugenscheinnahme waren zudem keine Fremdeinwirkungen zu erkennen. Die Identität des Mannes konnte bisher nicht festgestellt werden, da dieser keine Papiere bei sich trug. In einem eingeleiteten Todesermittlungsverfahren der Kriminalpolizei gilt nun Näheres zur Identität und den Umständen erfahren.

Anzeige  

Im Einsatz waren neben Notarzt, Rettungsdienst und Kriminalpolizei, 22 Kamerad:innen der Feuerwehren Bernau, Ladeburg und Lobetal – sie mussten die leblose Person aus dem Graben bergen.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"