Anzeige  

Landratswahl Barnim: Daniel Kurth startet in den Wahlkampf

Landratskandidat Daniel Kurth

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Uns erwartet ein meist sonniger Tag bei bis zu 20 Grad

Landratswahl Barnim

Bernau (Barnim): Am 22. April 2018 wählen die Barnimer ihren neuen Landrat und bestimmen so einen Nachfolger für den jetzigen Amtsinhaber Bodo Ihrke.

Nachdem wir Euch bereits den Kandidaten der CDU, Othmar Nickel oder Sven Weller von BVB / Freie Wähler kurz vorgestellt haben, wollen wir Euch heute Daniel Kurth näher bringen, der für die SPD / LINKE gemeinsam an den Start geht.

Anzeige  

Am Freitag stellte der in Eberswalde-Finow geborene Daniel Kurth (SPD) in kleiner Runde sich und sein Wahlprogramm in Bernau vor.

Der Vorsitzende der SPD Barnim und Landtagsabgeordnete präsentierte stolz seine Wahlplakate auf denen überwiegend nicht seine Person im Mittelpunkt stehen soll, sondern vielmehr der “BARnim” und seine Belange. “sichtBAR” will Daniel Kurth so auf seine Verbundenheit mit unserer Region hinweisen und “erreichBARes” vermitteln.

So will sich Kurth u.a. für mehr Mobilität (ÖPNV), gerade auch in den ländlichen Regionen, einsetzen, Lehrer anwerben und für mehr Kita-Plätze sorgen, sich für schnelles Internet stark machen oder sich für ein Schulamt in Barnim einsetzen.

“Ich bin ein NachBAR, denn ich bin hier groß geworden und lebe mit meiner Familie hier. Und ich möchte Ihnen zeigen, dass Vieles mit mir machBAR ist und ich mich für unseren Landkreis einsetzten werde” so Daniel Kurth in einem Statement.

Landratswahl Barnim: Daniel Kurth startet in den Wahlkampf
Foto: Bernau LIVE

Mit Postkarten und Wurfsendungen will der Landratskandidat auch die Wichtigkeit der Landratswahl betonen und z.B. an die Briefwahl erinnern.

Wer mehr über Daniel Kurth und die kommende Landratswahl erfahren möchte, findet auf der Homepage zahlreiche Infos zur Person, zu den Aufgaben eines Landrates und zur Wahlkampagne.

Info

Der Landrat wird in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl von den Bürgern und Bürgerinnen des jeweiligen Landkreises für die Dauer von 8 Jahren gewählt. Hierbei muss das Alter des Kandidaten zwischen 25 und 62 Jahren liegen. Der Wahltermin ist der 22. April 2018. Wählen kann jeder der im Landkreis Barnim wohnt und älter als 16 Jahre ist.

Zu Landratswahl stellen sich (Stand: 09. März 2018)

Daniel Kurth – SPD / LINKE

Othmar Nickel – CDU

Sven Weller – BVB / FREIE WÄHLER

Mark Matthies – Bürgerfraktion Barnim

Dr. Michael Luthardt – BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.