Anzeige
 

Nachgefragt: Fehlende Straßenbeleuchtung in Bernau

Es werde Licht

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Ganztags Behinderungen im S-Bahn- und Regionalverkehr – Staatsbesuch in Berlin
Wetter am Mittwoch: Vorerst sonnig, später kommen einige Wolken hinzu und wir erwarten bis zu 18 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau (Barnim): In den vergangenen Tagen erreichten und zahlreiche Leseranfragen bezüglich fehlender, bzw. ausgeschalteter Straßenbeleuchtung in Bernau.

So standen z.B. die Weinbergstraße oder Teile der Berliner Straße seit dem Wochenende im dunkeln. Da für die Beleuchtung der Straßen nicht die Bernauer Stadtwerke zuständig sind, haben wir beim Bauhof Bernau nachgefragt und folgende Antwort erhalten.

Anzeige  

Generell sei die Problematik dort bekannt. Bereits am Montag waren Techniker unterwegs um die Ursachen zu lokalisieren. Nach ersten Erkenntnissen, handelte es sich bei den Ausfällen um einen Kabelfehler sowie um eine defekte Schaltuhr.

In einigen Bereichen konnten die Schäden bereits repariert werden, so dass die Beleuchtung wieder ohne Probleme funktionieren sollte und wir nicht auf Taschenlampen oder das Licht des fast -Vollmondes angewiesen sind. Am Rest wird aktuell mit Hochdruck gearbeitet.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content