Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022

Junge Frau in Bernau angefahren – PKW fuhr weiter – Hinweise erbeten

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs sonnig mit aufkommendem Wind, zum Nachmittag / Abend Unwettergefahr

Bernau (Barnim): Zu einem Verkehrsunfall kam es heutigen Morgen gegen 07.45 Uhr an der Börnicker Chaussee in Bernau.

Nach ersten Erkenntnissen und Informationen der Mutter, wurde nahe des Venusbogen eine 18- jährige Frau mit Ihrem Fahrrad von einem PKW erfasst. In dessen Folge stürzte die junge Frau, verlor kurzzeitig das Bewusstsein und verletzte sich. Eine zufällig anwesende Passantin half der Verunfallten auf die Beine und kümmerte sich um sie.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Im Anschluss wurde die unter Schock stehende Frau zur Rettungsstelle gebracht. Hier wurde seitens der Ärzte, die Polizei hinzugerufen, die den Sachverhalt, bzw. eine Anzeige aufnahm.

Nach Angaben der jungen Frau handelte es sich bei dem Fahrzeug mutmaßlich um ein älteren grünen PKW, welcher nach dem Zusammenstoß ohne anzuhalten weiterfuhr.

Etwaige (Zeugen) Hinweise zum Unfall bitte ausschließlich an die Polizeiinspektion Barnim in Bernau, Telefon: 03338 3610

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!