Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
SEV S2: Bis Montag, den 26.09. – 1:30 Uhr, SEV mit Bussen zwischen Karow und Bernau
Verkehr: Sperrung des Marktplatz Bernau bis Sonntag, den 25.09.22 – 18 Uhr (Oktoberfest-Tickets leider ausverkauft)
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Wochenende: Mix aus Wolken und etwas mehr Sonne am Sonntag, meist trocken bei bis zu 17 Grad

140 Jahre Feuerwehr Bernau – am Samstag, den 03.09., wird gefeiert!

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Am Samstag, 3. September, begeht die Freiwillige Feuerwehr ihr 140-jähriges Jubiläum und lädt die Bernauerinnen und Bernauer herzlich ein, zwischen 10 und 16 Uhr am Steintorplatz vorbeizuschauen.

Bereits um 09.30 Uhr startet ein Festumzug vom Gerätehaus am Angergang über die Berliner Straße, Tuchmacherstraße, Kirchgasse, Brauerstraße bis hin zum Platz am Steintor. Um 10 Uhr wird dort das Fest offiziell eröffnet.

Beim Jubiläumsfest mit dabei sind alle Löschzüge und Löschgruppen der Stadt Bernau bei Berlin. Neben Showvorführungen, u.a. zur Höhenrettung, Brandbekämpfung und zu Hilfeleistungen, können interessierte Besucher die moderne Feuerwehrtechnik hautnah kennenlernen, ein hydraulisches Rettungsgerät selbst bedienen und sich einen Überblick über die spezielle Wasserrettungstechnik verschaffen, Fragen stellen oder einfach nur staunen.

Anzeige Bringmeister Einkauf nach Hause liefern in Bernau

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr wird ebenfalls vertreten sein. Im Külzpark gibt sie Einblicke in ihre Ausbildung. Die 6- bis 9-Jährigen und die 10- bis 16-Jährigen zeigen, wie gut sie bereits mit den Gerätschaften umgehen können. Mehr als 80 Kinder und Jugendliche gehören zum Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Bernau.

An verschiedenen Vorführ- und Mitmach-Stationen können Groß und Klein während des Fests ihr Geschick unter Beweis stellen. Neben den vielen großen roten Autos gibt es eine Hüpfburg für die kleinen Gäste.

Natürlich ist auch die historische Technik vor Ort, denn nicht immer wurde „modern“ gelöscht. Die Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bernau wird am 3. September im Külzpark zugegen sein. Die mehr als 50 Enthusiasten arbeiten in liebevoller Kleinarbeit alte Ausrüstungsgegenstände auf, halten zwei alte Feuerwehrautos aus den 50er Jahren in Schuss, die seinerzeit in Bernau im Einsatz waren und befassen sich mit der Historie „ihrer“ Feuerwehr.

Für das leibliche Wohl der Gäste des Jubiläumsfests wird ebenfalls gesorgt.

Feuerwehr Bernau at 10.48.39

Insgesamt zählt die Freiwillige Feuerwehr mehr als 360 Mitglieder – Kinder, Jugendliche, Alters- und Ehrenmitglieder eingerechnet. Mehr als 200 freiwillige Feuerwehrleute sind im „aktiven Einsatz“. Sie rücken je nach Bedarf mit modernen Mannschaftstransportwagen, Löschgruppen-, Hubrettungs-, Tanklösch- und Tragkraftspritzenfahrzeugen, einem großen und einem kleinen Rettungsboot, einem Anhänger für die Wasserrettung, für Ölsperren und einem Notstromanhänger aus. Mit dem Notstromaggregat kamen die Bernauer Feuerwehrleute im Sommer 2021 der Partnerstadt Meckenheim zu Hilfe, um dort die Infrastruktur zu stabilisieren, als das „Tor zu Ahr und Eifel“ vom Hochwasser durch Starkregen betroffen war.

Delegationen der Freiwilligen Feuerwehren Meckenheim und der polnischen Partnerstadt Skwierzyna werden als „special guests“ zum 140. Jubiläum hier in Bernau erwartet.

Eine Info der Stadt Bernau

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"