Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter: In der Nacht von Montag auf Dienstag werden örtlich bis -10 Grad erwartet
Verkehr in Bernau: Beidseitige Vollsperrung der Weißenseer Straße im Bereich der Bahnbrücke – Unfall LKW – 09.45 Uhr – 10.55 Uhr – Sperrung aufgehoben
Verkehr am Montag: Erheblicher Stau auf der B2 in Ri. Berlin ab Abfahrt Weißensee
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Montag: Am Morgen -3 Grad und noch leichter Schneefall – später auflockernd bei bis zu 1 Grad

Fahrradparkhaus nach Grundreinigung wieder im alten Zustand

Leider wieder viel Dreck

Bernau / Barnim: Vor etwa zwei Monaten informierten wir in einem Beitrag über die Grundreinigung des Bernauer Fahrradparkhauses.

Mit großem Aufwand wurde im Mai Dreck und Unrat beseitigt. Wie aktuelle Bilder zeigen, hat dies aber nicht lange gehalten und schon nach wenigen Wochen sieht es genauso schlimm aus wie zuvor. Tauben haben sich das Parkhaus zurückgeholt und menschliche Notdurft tut ihr Übriges.

Auch wenn das 2013 errichtete Fahrradparkhaus an sich eine großartige Sache ist, so macht das Verweilen dort keinen Spaß. Zu den größten Problemen zählen sicherlich die Tauben“. Bereits 2015, 2016, 2018, 2020 und 2021 haben wir über die Thematik informiert. Auch erreichen uns regelmäßig Leserbeschwerden zum Thema. Jüngst von Mike, der uns auch die aktuellen Fotos zur Verfügung stellte.

Anzeige Hoffbauer - Erzieher (m/w/d) oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

Eine Patentlösung scheint es bis jetzt nicht zu geben. Gegen die Verrichtung der Notdurft mancher Menschen kann man fast nichts machen und auch die Tauben lassen sich bisher aus dem Gebäude locken. Helfen könnte hier vielleicht eine öffentliche Toilette oder der Verein „Stadttaubenhilfe“. Letztere kümmern sich um die nicht sonderlich beliebten Tiere und sind um Aufklärung bemüht.

Mit ihrer Arbeit wollen die Mitglieder sich zudem um eine tiergerechte Bestandsregulierung kümmern. Hierfür gab es bereits vielversprechende Gespräche mit der Stadt Bernau. So sollen u.a. zwei Vogelhäuser aufgestellt werden. In diesen kann man zum Beispiel frisch gelegte Eier gegen Plastikeier austauschen. Zudem würde sich im Umfeld des Taubenhauses auch der Kot sammeln und eine umliegende Verschmutzung zum Teil verhindern. Einige Städte praktizieren solche Vorhaben bereits erfolgreich. Soweit uns bekannt, steht auch die Stadt hinter der Vogelhaus-Möglichkeit.

Das Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau wurde im August 2013 als erstes Fahrradparkhaus in Brandenburg eingeweiht und verfügt über etwa 570 Fahrradparkplätze, davon knapp 60 Einstellboxen.

Fahrradparkhaus Bernau

Fahrradparkhaus Bernau

2 Fahrradparkhaus Bernau Bernau LIVE 2 1

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.